SPD Bundestagsfraktion

Landwirtschaft mit Zukunft
Gut für Mensch und Natur

Mittwoch, 27.07.2016

Von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Dasinger Bauernmarkt

An der Brandleiten 6, 86453 Dasing

Sehr geehrte Damen und Herren,

immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher zeigen großes Interesse an der Art der Lebensmittelproduktion und somit auch an den Praktiken der Landwirtschaft. Um eine zukunftsfähige Landwirtschaft erfolgreich zu gestalten, möchte die SPD-Bundestagsfraktion deshalb gemeinsam mit Ihnen darüber diskutieren, in welcher Art und Weise sich die Landwirtschaft entwickeln soll.

Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt eine Landwirtschaft, die flächendeckend wirtschaftet, multifunktional ausgerichtet ist und dem Ziel einer ressourcenschonenden Produktionsweise im Sinne des Nachhaltigkeitsprinzips verpflichtet ist. Den Kern einer zukunftsfähigen
Agrarpolitik bilden nach unserer Meinung starke und lebenswerte ländliche Räume sowie eine nachhaltige Landwirtschaft.

Wir beschäftigen uns deshalb intensiv mit aktuellen Themen wie der Novelle des Düngerechts, der Ausweitung des Ökolandbaus, der Ausrichtung der Wissenschaft, Forschung und Beratung auf eine nachhaltige und ökologische Landwirtschaft, die artgerechte Tierhaltung mit reduziertem Antibiotikaverbrauch, der Pflanzenschutzmittelreduktion oder auch der Stärkung der Regionalvermarktung.

Als Gesetzgeber haben wir beim Umbau und der Gestaltung einer zukunftsfähigen Landwirtschaft eine wichtige Rolle und Verantwortung. Um bei der Setzung der Rahmenbedingungen die Interessen aller Beteiligten zu beachten, ist uns ein Austausch mit Ihnen sehr wichtig.

Diese Themen wollen wir deshalb mit Ihnen diskutieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Gabriele Fograscher, MdB   

Stellv. Vorsitzende der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion

Rita Hagl-Kehl, MdB

Mitglied der Arbeitsgruppe Landwirtschaft und Ernährung der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen