SPD Bundestagsfraktion

Dem Frieden eine Chance
Die Krisenherde dieser Welt und die Außenpolitik der SPD-Bundestagsfraktion

Mittwoch, 20.05.2015

Von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Stadt- und Technikmuseum Ludwigsfelde

Am Bahnhof 2, 14974 Ludwigsfelde

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir alle sind täglich mit Nachrichten konfrontiert, die erschrecken und viele Menschen resignieren lassen. Der ungelöste Konflikt in der Ukraine, der gewalttätige Vormarsch von extremistischen Bewegungen im arabischen Raum und das Zerfallen afrikanischer Staaten durch Armut und Bürgerkrieg bestimmen das tägliche Bild. Wir spüren die Auswirkungen auch durch die vielen tausend Flüchtlingsfamilien, die bei uns Schutz und Hilfe suchen.

Welche Chancen gibt es für eine deutsche Außenpolitik, die Konflikte abbaut und friedliche Lösungen voranbringt? Was kann unser Land beitragen, um die Ursachen von Krieg und Gewalt zu bekämpfen? Welche weltweite Verantwortung kann und muss Deutschland in Zukunft übernehmen?

Sozialdemokratische Außenpolitik ist und bleibt Friedenspolitik. Deshalb versucht die SPD-Bundestagsfraktion wie auch Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier, die Grundsätze von Verständigung, Dialog und ziviler Konfliktregelung in den Krisenregionen umzusetzen.

Diese Grundsätze wollen wir gemeinsam mit Ihnen erörtern. Wir möchten Sie über die außen- und entwicklungspolitischen Positionen der SPD-Bundestagsfraktion informieren und mit Ihnen die internationalen Herausforderungen diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Niels Annen, MdB 
Außenpolitischer Sprecher

Andrea Wicklein, MdB
Stellvertretende Wirtschaftspolitische Sprecherin

 

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen