SPD Bundestagsfraktion

Absage! Bundesverkehrswegeplan 2015
Sachstand – Planung – Chancen

Montag, 17.11.2014

Von 15:00 Uhr bis 16:50 Uhr

Evangelische Landjugendakademie Altenkirchen

Dieperzbergweg 13-17, 57610 Altenkirchen

Diese Veranstaltung musste leider abgesagt werden und wird zu einem
späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Wir bitten um Ihr  Verständnis!

Ihre
SPD-Bundestagsfraktion

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

leistungsfähige Verkehrsnetze sind notwendige Voraussetzungen für die reibungslose Mobilität von Menschen und Gütern – eine wichtige Grundlage für Arbeit und Wohlstand. Gerade in ländlichen Räumen sind sowohl die Unternehmen als auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf gut ausgebaute Verkehrsnetze angewiesen.

Gute Infrastruktur braucht nicht nur ausreichend finanzielle Mittel für Erhalt und Ausbau, sondern auch kluge Planung. Im kommenden Jahr soll der neue Bundesverkehrswegeplan (BVWP 2015) vorgelegt werden. Dabei handelt es sich um eine der größten verkehrspolitischen Vorhaben in dieser Legislaturperiode. Ziel ist es, ein realistisches und finanzierbares Gesamtkonzept für die künftige Infrastruktur zu erstellen.

Die Bundesländer haben eine Fülle von Projekten für die Neuaufstellung des Bundesverkehrswegeplans angemeldet. Vor dem Hintergrund auch weiterhin zu knapper Mittel für Infrastrukturprojekte bei gleichzeitiger Konzentration auf die Infrastrukturerhaltung wird es erhebliche Diskussionen über die Prioritäten der Projekte geben.

Wir möchten Sie über die infrastrukturpolitischen Positionen der SPD-Bundestagsfraktion sowie die Grundkonzeption des BVWP 2015, die angemeldeten Projekte und den weiteren Entscheidungsprozess informieren. Dabei wollen wir auch erörtern, welche Chancen für die Region bestehen.

Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich aus erster Hand zu informieren und mit uns zu diskutieren!

 

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdB
Gustav Herzog, MdB

Termin Info

Online-Anmeldung bis möglich

Bitte geben Sie folgende Daten an. * Mit Stern versehene Felder müssen ausgefüllt werden. Diese Daten sind bei einigen Veranstaltungen aus sicherheitstechnischen Gründen notwendig.

Nach der Übermittlung Ihrer Daten wird ein Link zu Ihrer Anmeldung angezeigt, bitte drucken Sie sich diese Anmeldung aus und bringen Sie diese zum Termin mit.

Wir speichern die für Ihre Veranstaltungsanmeldung notwendigen Daten nur bis zu einem Tag nach der Veranstaltung. Danach werden die Daten gelöscht.

Wir behandeln Ihre Daten sicher und konform mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung.