SPD Bundestagsfraktion

Alter hat Zukunft!?
Herausforderungen des demografischen Wandels

Dienstag, 27.08.2013

Von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Hotel am Schloss, Apolda

Jenaer Straße 2, 99510 Apolda

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Altern gilt in unserer Gesellschaft als Belastung. Häufig genug wird Panik verbreitet und die unaufhaltsame demografische Katastrophe vorausgesagt. Die Debatte um den demografischen Wandel reduziert sich leider allzu oft auf den Kostenaspekt – sei es bei Pflege, Rente oder Gesundheit.

Älter werden wir alle, von Geburt an, es gibt keine Chance, diesen Prozess aufzuhalten. Alle Menschen wünschen sich ein langes und glückliches Leben. Jeder hat es verdient! Die zentrale Frage einer alternden Gesellschaft lautet nicht „Wie alt werde ich?“, sondern „Wie werde ich alt?“

Die SPD-Bundestagsfraktion hat Antworten auf die Herausforderungen des demografischen Wandels erarbeitet: Wie können unsere heutigen Vorstellungen von Wohnen, Arbeiten und Bildung an die Bedürfnisse des Älterwerdens angepasst werden? Wie lassen sich Familienbande und Nachbarschaften in einer mobilen und individualisierten Gesellschaft neu knüpfen? Was kann Gesundheitsvorsorge dazu beitragen, um bis ins hohe Alter fit zu bleiben?

Die Wirtschaft klagt viel über den Fachkräftemangel in Deutschland, honoriert aber die Fähigkeiten und Erfahrungen älterer Beschäftigter nicht. Was muss sich ändern, um diesen Widerspruch aufzulösen, und wie lassen sich gute Arbeitsbedingungen mit fairen Löhnen realisieren? Wie kann eine moderne Familien- und Arbeitspolitik Altersarmut gerade von Frauen verhindern?

Wir wollen Sie über unsere Vorschläge zur Gestaltung des demografischen Wandels informieren und mit Ihnen diskutieren. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Steffen-C. Lemme, MdB        

Franz Müntefering, MdB

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen