SPD Bundestagsfraktion

weniger – älter - bunter
Miteinander der Generationen im Demografischen Wandel

Dienstag, 30.07.2013

Von 19:30 Uhr bis 21:15 Uhr

Gaststätte Antoniushaus

Mühlweg 13, 93053 Regensburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir werden weniger, wir dürfen länger leben, und außerdem werden wir weniger Kinder haben. Was bedeutet dieser demografische Wandel für unsere Region? Was wird sich verändern? Welche Chancen ergeben sich? Und wie können wir den Wandel so gestalten, dass wir weiterhin gut leben können?

Wir müssen den demografischen Wandel akzeptieren. Sie alle kennen die Debatten um die Rente, um den Fachkräftemangel, um die Pflege und die Abwanderung. Wir wissen, dass sich die Anforderungen an die Wohnungen, an das Gesundheitssystem und an die Schulen verändern werden. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern, mit Kommunen, Universitäten, Wohlfahrtsverbänden, Seniorenverbänden, Kirchen und Gewerkschaften wollen wir anpacken und den Wandel gestalten.

Wir brauchen gute Bildungsmöglichkeiten. Wir brauchen gute Arbeit, die ordentlich bezahlt wird. Und: Wir brauchen eine gute Daseinsvorsorge vor Ort, um selbstbestimmt alt werden zu können.

Der SPD-Bundestagsfraktion ist wichtig: Wir wollen das Miteinander der Generationen, wir wollen die Solidarität untereinander stärken. Unser Ziel ist es, die Chancen des demografischen Wandels zu nutzen.

Mit der Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort“ wollen wir mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort die Entwicklungen und Herausforderungen des demografischen Wandels diskutieren. Lassen Sie uns die Diskussion anstoßen und ins Gespräch kommen.

 

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Marianne Schieder, MdB
Franz Müntefering, MdB

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen