SPD Bundestagsfraktion

Herausforderungen des Demografischen Wandels für die Regionen
Diskussionsveranstaltung

Mittwoch, 23.01.2013

Von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Handwerkskammer Südwestfalen

Altes Feld 20, 59821 Arnsberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

gute Politik für die ländlichen Räume ist wichtig. Denn ländliche Räume sind wichtig. Sie sind modern und passen in diese Zeit. In ihnen zu leben, zu arbeiten, aktiv zu sein, aufzuwachsen und alt zu werden, macht Freude. Ländliche Räume und Lebensqualität, - das passt. Wenn das Miteinander der Kommunen und Regionen funktioniert. Wenn die Stärken ländlicher Räume gebündelt und ausgebaut werden. Daran wollen wir mitwirken. Mit dem Positionspapier „Gutes Leben, Gute Innovationen, Gute Arbeit - Politik für ländliche Räume effektiv und effizient gestalten“ hat die SPD-Bundestagsfraktion die Debatte auf die Tagesordnung gebracht: Geprägt durch eine klein- und mittelständische Unternehmensstruktur hat sich z.B. die Region Südwestfalen zur stärksten Industrieregion in Nordrhein-Westfalen entwickelt. Obwohl Südwestfalen die waldreichste Gegend Deutschlands ist, prägt die außerlandwirtschaftliche Arbeit – wie industrielle Arbeitsplätze mit besonders hohem Fachkräfteanteil – die Beschäftigung in unserem ländlichen Raum.

All das geht vor Ort nicht ohne das Handwerk, das mit Erfahrung und Innovation, Qualität und Mut zu neuen Ideen Gegenwart und Zukunft der Regionen wesentlich prägt und so Arbeitsplätze und Wohlstand sichern hilft.

Ländliche Räume haben Zukunftschancen, das bleibt so. Aber sie haben es auch mit Risiken zu tun, auch das ist wahr. Wir sind sicher, wir können viel dazu beitragen, dass es gut weitergeht für unsere Regionen in Deutschland. Der Fachkräftemangel baut sich auf und fordert uns heraus. Arbeit und Einkommen müssen gesichert sein. Vorschule, Schule und Ausbildung müssen erstklassig sein. Die Daseinsvorsorge muss stimmen. Kurz: Es gibt was tun.

Die SPD-Bundestagsfraktion  ist am Thema dran: Im „Projekt Zukunft von Frank-Walter Steinmeier stehen die Herausforderungen und Chancen des Demografischen Wandels im Blickpunkt.

Darüber möchten wir gern mit Ihnen diskutieren.

Mit freundlichen Grüßen

 

Franz Müntefering, MdB
Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion

 

Willi Brase, MdB
Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Online-Anmeldung bis möglich

Bitte geben Sie folgende Daten an. * Mit Stern versehene Felder müssen ausgefüllt werden. Diese Daten sind bei einigen Veranstaltungen aus sicherheitstechnischen Gründen notwendig.

Nach der Übermittlung Ihrer Daten wird ein Link zu Ihrer Anmeldung angezeigt, bitte drucken Sie sich diese Anmeldung aus und bringen Sie diese zum Termin mit.

Wir speichern die für Ihre Veranstaltungsanmeldung notwendigen Daten nur bis zu einem Tag nach der Veranstaltung. Danach werden die Daten gelöscht.

Wir behandeln Ihre Daten sicher und konform mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung.