SPD Bundestagsfraktion

Perspektiven für Landwirtschaft und ländliche Räume
Diskussionsveranstaltung

Mittwoch, 10.10.2012

Von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Eckhardt Land- und Gartentechnik GmbH

Industriestraße 7, 38350 Helmstedt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Bedeutung der Landwirtschaft ist gerade in unserer Region groß. Sie prägt unsere Jahrhunderte alte Kulturlandschaft und das Zusammenleben in den kleinen Städten und Dörfern. Die Herausforderungen der Landwirtschaftspolitik betreffen ganz konkret uns alle, die in der Region leben. Eine nachhaltige und zukunftsorientierte Landwirtschaft braucht langfristige Lebens- und Entwicklungsperspektiven.

Die Fragestellungen zur Agrarpolitik werden heute zu einem großen Teil auf europäischer Ebene entschieden. Im kommenden Jahr wird es einen neuen EU-Agrarhaushalt geben. Die aktuelle Diskussion zur Weiterentwicklung der Gemeinsamen Agrarpolitik braucht eine klare Perspektive über 2013 hinaus. Doch Politik für den ländlichen Raum reicht weiter als die klassische Agrarpolitik. Die Bewohnerinnen und Bewohner haben ein Recht auf eine bedarfsgerechte infrastrukturelle Versorgung. Auch auf dem Lande müssen die Menschen weiter gut und gerne leben können.

Die  SPD-Bundestagsfraktion hat sich die Frage gestellt, welche Anforderungen an eine moderne Agarpolitik gestellt werden müssen und welche notwendigen Veränderungen und Maßnahmen für unsere ländlichen Räume ergriffen werden sollten. In unserem Positionspapier „Gutes Leben, Gute Innova-tionen, Gute Arbeit. Eine effektive und effiziente Politik für ländliche Räume“ haben wir unsere Antworten dazu zusammengefasst.

Wir laden Sie recht herzlich ein, mit uns über diese
Themen zu sprechen und freuen uns auf Ihr reges Interesse und eine angeregte Diskussion.

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

Achim Barchmann, MdB
Mitglied des EU-Ausschuss des Deutsche Bundestags

Dr. Wilhelm Priesmeier, MdB
Agrarpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen