SPD Bundestagsfraktion

Gesundheit

Wir wollen, dass alle Menschen unabhängig von ihrem Einkommen, Wohnort oder Alter Zugang zu einer optimalen medizinischen Versorgung bekommen. Jeder soll am medizinischen Fortschritt teilhaben. Die gesundheitliche Vorsorge wollen wir stärken.

Wir machen deutlich, dass eine nachhaltige und solidarische Finanzierung der Gesundheitsversorgung auch die Voraussetzung ist, damit neue, gute und sichere Arbeitsplätze im Bereich der Dienstleistungen von Menschen für Menschen entstehen können.

Nächste Veranstaltung

Montag, 6. Februar 2017 - 18:00

Gesund bleiben und in Würde altern

Bürgerhaus Geisweid, Obere Kaiserstraße 6, 57078 Siegen

Mit Willi Brase, Dirk Heidenblut

Bilanz 2013 - 2016
(Grafik: spdfraktion.de)

Gesagt. Getan. Gerecht.

Bilanz 2013 - 2016
15.12.2016 | Wir halten unsere Versprechen. Gesagt, getan, gerecht! In dieser Wahlperiode hat die SPD-Bundestagsfraktion wichtige Fortschritte erreicht, die den Alltag der Menschen spürbar verbessern. Lesen Sie selbst! ... zum Artikel
Podiumsdiskussion zum Thema #NeueGerechtigkeit: Neven Subotic Profifußballspieler, Stiftungsgründer), Katja Urbatsch (Gründerin arbeiterkind.de), Thomas Oppermann MdB (SPD-Fraktion), Dr. Tanja Wielgoß (BSR), Nana Brink (Deutschlandradio)
(Foto: Andreas Amann)

#NeueGerechtigkeit: Die Zukunft gestalten

Zukunftskonferenz der SPD-Fraktion
25.11.2016 | Wie soll sich unsere Gesellschaft entwickeln? Darüber sprach die SPD-Fraktion auf ihrer großen Zukunftskonferenz in Berlin - unter anderem mit Profifußballer Neven Subotic. ... zum Artikel
Durchführung einer klinischen Studie
(Foto: picture-alliance/dpa)

Bundestag verabschiedet Arzneimittelnovelle

Studien an Demenzkranken in Grenzen möglich
11.11.2016 | Gruppennützige Studien an nicht einwilligungsfähigen Erwachsenen (zum Beispiel Demenzkranken), die den Teilnehmern selbst keine Vorteile bringen, können künftig unter bestimmten Bedingungen erlaubt sein. Die Details. ... zum Artikel
Stress am Arbeitsplatz führt immer häufiger zu psychischen Erkrankungen
(Foto: picture-alliance/dpa)

Psychiatrische Versorgung sichern

Behandlung auch in der häuslichen Umgebung
10.11.2016 | Immer mehr Menschen müssen aufgrund psychischer Erkrankungen behandelt werden. Der Bundestag hat nun ein Gesetz beschlossen, mit dem ihre Versorgung verbessert werden soll. Kern ist ein neues Entgeltsystem für psychiatrische und psychosomatische Kliniken. ... zum Artikel