SPD Bundestagsfraktion

Flüchtlingspolitik

Immer mehr Flüchtlinge aus verschiedenen Ländern kommen nach Deutschland. Sie sind traumatisiert von Kriegen, auf der Suche nach Schutz und einem besseren Leben. Die SPD-Bundestagsfraktion will den Menschen helfen, ihnen Perspektiven bieten. Sie setzt sich dafür ein, legale Migrationswege für Asylsuchende zu schaffen und die Fluchtursachen zu bekämpfen. Vor allem will die SPD-Fraktion Länder und Kommunen unterstützen bei der Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen und Asylsuchenden.

Thomas Oppermann redet im Plenum
(Foto: picture-alliance / dpa)

"Verbale Kraftmeiereien bringen nicht mehr Sicherheit"

Interview mit Thomas Oppermann in der Passauer Neuen Presse
03.01.2017 | Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion äußert sich zur "Nafri"-Debatte rund um die Silvesternacht in Köln und zu Konsequenzen aus dem Anschlag in Berlin und dem Fall Anis Amri. ... zum Artikel
Flüchtlinge bei einem Theaterprojekt
(Foto: dpa)

Kulturpolitik stärker zur Integration nutzen

Koalitionsfraktionen bekennen sich zu kultureller Vielfalt
16.12.2016 | Mit einem Antrag machen die Regierungsfraktionen CDU/CSU und SPD deutlich: Kultureller Austausch kann dazu beitragen, Brücken zwischen Kulturen zu bauen und das Ankommen in unserer Gesellschaft zu erleichtern. ... zum Artikel
Bilanz 2013 - 2016
(Grafik: spdfraktion.de)

Gesagt. Getan. Gerecht.

Bilanz 2013 - 2016
15.12.2016 | Wir halten unsere Versprechen. Gesagt, getan, gerecht! In dieser Wahlperiode hat die SPD-Bundestagsfraktion wichtige Fortschritte erreicht, die den Alltag der Menschen spürbar verbessern. Lesen Sie selbst! ... zum Artikel
Hartz IV
(Foto: picture-alliance/dpa)

Höhere Hartz-IV- und Asylbewerber-Bedarfssätze

Bundestag beschließt Neubemessung
02.12.2016 | Das Statistische Bundesamt hat eine neue Einkommens- und Verbraucherstichprobe herausgegeben. Entsprechend hat der Bundestag Anpassungen im Sozialgesetzbuch und im Asylbewerberleistungsgesetz beschlossen. ... zum Artikel