SPD Bundestagsfraktion

Ernährung und Landwirtschaft

Gesunde Ernährung im Mittelpunkt

Wir wollen, dass sich die Menschen in unserem Land gesund ernähren. Dazu gehört, dass die Lebensmittelherstellung hohen Qualitätsanforderungen standhalten muss. Außerdem müssen die Verbraucherinnen und Verbraucher wissen, was sie auf ihrem Teller haben. Deswegen wollen wir eine klare Kennzeichnung der Inhaltstoffe von Lebensmitteln, ihrer Herkunft und ihres Nährwertgehalts. So können die Verbraucherinnen und Verbraucher bereits im Supermarkt sehen, was gut für sie ist und was sie eher meiden sollten. Ebenso wichtig ist es die Menschen von klein auf über die Möglichkeiten, sich gesund zu ernähren, aufzuklären. Denn eine gesunde Ernährung hilft, Krankheiten vorzubeugen.

Nachhaltige Landwirtschaft

Wir wollen die Förderung einer leistungsfähigen, nachhaltigen und ökologischen Landwirtschaft, die unsere natürlichen Lebensgrundlagen bewahrt und zugleich gesunde Lebensmittel für unsere Bürgerinnen und Bürger auf den Markt bringt. Damit ist nicht nur eine artgerechte Tierhaltung verbunden, sondern auch der Schutz der Böden, Gewässer und der Artenvielfalt. Eine nachhaltige Landwirtschaft ist doppelt gut: Gut für die Wirtschaft und gut für Mensch und Natur.

 

Fisch
(Foto: BilderBox.com)

Seefischereigesetz ändern

Klärung neuer Zuständigkeiten
01.12.2016 | Mit einem Gesetz der Bundesregierung sollen einzelne Vorschriften des Seefischereigesetzes an novelliertes EU-Recht angepasst werden. Und es gibt mehr Macht für das Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft. ... zum Artikel
Maisfeld
(Foto: alpenveilchen / photocase.de)

Änderung des Gentechnikgesetzes

Erste Beratung im Bundestag
01.12.2016 | Mit dem geplanten Gesetz soll die auf EU-Ebene geschaffene Möglichkeit für die einzelnen Mitgliedstaaten, den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen im eigenen Land zu beschränken oder zu verbieten, umgesetzt und auch in Deutschland genutzt werden können.  ... zum Artikel
Brot mir Sprossen
(Foto: BilderBox.com)

Gesundes Essen – gut für Mensch, Tier und Umwelt

SPD-Fraktion beschließt Papier zur gesunden Ernährung
19.10.2016 | Verbraucher sollen beim Einkauf erkennen können, wie Lebensmittel produziert wurden und was in ihnen steckt. Eine gesunde Ernährung ist für die SPD-Bundestagsfraktion eine Frage der sozialen Gerechtigkeit. ... zum Artikel
Marina Kermer, Projektleiterin #NeueLebensqualität, MdB (SPD)
(Foto: spdfraktion.de (Susie Knoll / Florian Jänicke)))

Alle Menschen sollen die Chance auf gute Lebensqualität bekommen

Interview mit Marina Kermer
18.10.2016 | Ob man gut leben kann, hängt noch zu häufig vom Geldbeutel oder dem sozialen Status ab. Die Projektgruppe #NeueLebensqualität erarbeitet Zukunftsideen, wie allen Menschen gute Ernährung, gute Gesundheitsvorsorge und gutes Wohnen ermöglicht werden kann. ... zum Artikel