SPD Bundestagsfraktion

Wohnen ist kein Luxusgut: Wir schaffen bezahlbaren Wohnraum
Mit dem Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen den Bedarf an bezahlbarem Wohnraum decken.

Montag, 17.07.2017

Von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Berufsförderungswerk Hamburg GmbH

Hamburg-Saal (Haus U)
August-Krogmann-Straße 52, 22159 Hamburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Trend zur Urbanisierung ist weiterhin ungebrochen. Immer mehr Menschen ziehen in die großen Städte, insbesondere in die Universitätsstädte und in die Ballungsregionen. Hier ist das Angebot an Wohnungen so knapp, dass ein enormer Druck auf dem Wohnungsmarkt herrscht und die Mieten stark gestiegen sind. Darunter leiden vor allem Menschen mit einem niedrigen und durchschnittlichen Einkommen. Deshalb gilt es mehr bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.

Gemeinsam mit der SPD-Bundestagsfraktion hat die Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks schon im Jahr 2014 das „Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen“ ins Leben gerufen. Im letzten Jahr kam die Wohnungsbau-Offensive hinzu, die zusammen die Voraussetzungen schafften, den Bedarf an bezahlbarem Wohnraum schnell zu decken, denn dieser ist für alle Bevölkerungsgruppen mit kleinen und mittleren Einkommen und  mit dem Flüchtlingszuzug nochmals gestiegen.

Die Maßnahmenbündel der SPD-Bundestagsfraktion mit dem Bundesbauministerium sollen helfen, den angespannten Wohnungsmarkt zu entspannen: Der soziale Wohnungsbau soll angekurbelt werden, indem mehr Anreize für Bauherren geschaffen werden, Wohnungen zu bezahlbaren Konditionen zu bauen. Und auch mehr Bauland wird benötigt. Dafür werden beispielsweise Bundesliegenschaften verbilligt bereitgestellt. Bei all dem muss darauf geachtet werden, dass die Städte nicht nur nach außen wachsen, sondern auch im Innern, um eine gesunde Mischung zu erhalten. Dafür benötigen wir ein Nebeneinander von Eigentumswohnungen, frei finanzierten Wohnungen und Sozialwohnungen.

Wir als SPD-Bundestagsfraktion möchten Ihnen gerne unsere Bau- und Wohnungsbaupolitik vorstellen und mit Ihnen darüber diskutieren. Kommen Sie vorbei!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

Aydan Özoğuz, MdB                       Dr. Barbara Hendricks, MdB

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen