SPD Bundestagsfraktion

Nichts als die Wahrheit
Leben wir in einer postfaktischen Welt?

Donnerstag, 18.05.2017

19:00 Uhr

Deutscher Bundestag, Reichstagsgebäude, Eingang Süd

Otto-Wels-Saal (3 S 001)
Scheidemannstraße 1, 10557 Berlin

Die Veranstaltung ist beendet. Hier finden Sie die Livestream-Aufzeichnung:

+++++

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Wort des Jahres 2016 ist »postfaktisch«. Die Begründung der Jury: Immer mehr Menschen seien in ihrem Unmut gegen »die da oben« bereit, »Tatsachen zu ignorieren und sogar offensichtliche Lügen zu akzeptieren«.

Sind wir tatsächlich auf dem Weg in eine postfaktische Welt? Lassen wir uns zunehmend von Stimmungen oder »alternativen Fakten« leiten, anstatt auf gesicherte Informationen und die Expertise von Fachleuten zu vertrauen? Was sind eigentlich »Fakten« – und in welchem Verhältnis stehen Wahrheits- und Wertefragen zueinander?

Fest steht: Donald Trump hat 2016 mit unwahren Aussagen Wahlkampf gemacht – und gewonnen. Auch die Verfechter des »Brexit« operierten vor dem britischen Referendum mit Fehlinformationen. Und in Deutschland sorgten im »Fall Lisa« falsche Berichte und Gerüchte für Demonstrationen vor dem Kanzleramt. Experten befürchten, dass gezielte Falschmeldungen und Unwahrheiten auch bei uns Wahlen beeinflussen könnten. Desinformation gibt es nicht erst, seit es das Internet gibt. Aber die sozialen Medien scheinen ideale Plattformen für die Verbreitung von Lügen, Hetze und Hass zu sein.

Deshalb gilt: Damit eine faktenbasierte politische Debatte möglich bleibt, muss sich unsere Demokratie wandeln. Welche Maßnahmen kann die Politik in die Wege leiten? Müssen wir aus den Entwicklungen in den USA Konsequenzen ziehen? Und wie muss sich der Journalismus verändern?

Über diese Fragen möchten wir diskutieren mit dem stellvertretenden BILD-Chefredakteur Nikolaus Blome, mit der ehem. politischen Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschlands Marina Weisband – und mit Ihnen. Dazu lade ich Sie herzlich ein.

Ihr

Thomas Oppermann, MdB
Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen