SPD Bundestagsfraktion

Bundesteilhabegesetz
Veranstaltung der Landesgruppe Hamburg mit Bundesministerin Andrea Nahles

Samstag, 29.10.2016

Von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

DGB-Gebäude

Musiksaal
Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

mehr Selbstbestimmung und Teilhabe für Menschen mit Behinderungen – das sind die Ziele des Bundesteilhabegesetzes und das sind die Ziele, für die wir als Sozialdemokraten kämpfen.

Durch das Bundesteilhabegesetz schaffen wir mehr Selbstbestimmung und Teilhabe, indem wir Verfahren vereinfachen und den Wünschen und Vorstellungen von Menschen mit Behinderungen mehr Gewicht verleihen.

Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich mit aller Stärke für eine Verbesserung der Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderungen ein. Hierfür sollen die wichtigsten Regelungen des Gesetzes für mehr individuelle Selbstbestimmung sorgen.

Die Landesgruppe Hamburg möchte zusammen mit Bundesministerin Andrea Nahles und Ihnen über Chancen und mögliche Risiken des Gesetzes diskutieren.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein und freuen uns auf einen diskussionsfreudigen Abend mit Ihnen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre SPD-Bundestagsfraktion

 

 

Andrea Nahles, MdB

Bundesministerin für Arbeit und Soziales

Johannes Kahrs, MdB

Haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen