SPD Bundestagsfraktion

Arbeitsgruppe Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

18. Legislaturperiode

Für uns ist Umweltschutz immer auch eine Investition in gesundheitliche Vorsorge und Lebensqualität. Saubere Luft, Schutz vor Lärm, saubere Gewässer, gesunde Böden und intakte Ökosysteme sind Voraussetzungen für Lebensqualität und Erholung.

Mit der Mietpreisbremse, der Aufstockung der Mittel für die Städtebauförderung um 600 Millionen Euro auf 700 Millionen Euro für 2014 , von der auch das Programm „Soziale Stadt“ profitiert sowie mit dem Zuschussprogramm für altersgerechten Umbau von Wohnungen wollen wir „gutes Wohnen“ auch für einkommensschwache Haushalte und ein selbstbestimmtes Wohnen in den eigenen vier Wänden für ältere Menschen ermöglichen.

Meldungen

Weitere Artikel
bunte Häuserzeile
(Foto: miriamaro / photocase.com)

Sich in bezahlbaren Wohnungen sicher fühlen

Bilanz zum Thema Mieten und Wohnen
14.08.2017 | Durch mehrere Maßnahmen hat die SPD-Fraktion die Rechte der Mieterinnen und Mieter gestärkt und Ungerechtigkeiten auf dem Wohnungsmarkt einen Riegel vorgeschoben. Und Einbrüche werden härter bestraft.  ... zum Artikel