SPD Bundestagsfraktion

Verkehr

Umweltfreundliche, bezahlbare und sichere Mobilität

Ziel unserer Verkehrspolitik ist es, die gesellschaftlich und wirtschaftlich notwendige und gewünschte Mobilität umweltfreundlich, bezahlbar und sicher zu gestalten. Wir wollen einen möglichst hohen Mobilitätsgrad mit möglichst geringen Belastungen für Mensch und Umwelt. Dieses Ziel werden wir nur erreichen, wenn wir die einzelnen Verkehrsträger vernünftig kombinieren und mehr Verkehr von der Straße auf umweltfreundliche Verkehrsträger verlagern, insbesondere auf Schiene und Wasserstraßen. Wir brauchen technologische Innovationen, um Mobilität auf neue Energieträger umzustellen und auf Dauer „weg vom Öl“ zu kommen.

Des Weiteren brauchen wir eine Zukunftsstrategie zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur. Dazu gehören gezielte Investitionen in die Beseitigung von Engpässen ebenso wie die Sanierung des Bestandsnetzes.

Nächste Veranstaltung

Mittwoch, 5. April 2017 - 19:00

Verkehr im Umbruch

Hausbrauerei Schmitz-Mönk, Jakob-Krebs-Straße 28, 47877 Willich

Mit Udo Schiefner, Andreas Rimkus

Thomas Oppermann beim Pressestatement
(Foto: www.marco-urban.de)

Oppermann: "Wir stellen die Weichen für die Zukunft"

Interview mit dem Pressebüro Herholz+Buchsteiner
18.03.2017 | "Wir haben die Schubladen voll mit Konzepten", sagt SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann mit Blick auf die kommende Bundestagswahl. Gut fürs Land wäre es, wenn einige Projekte aber schon vorher realisiert werden. ... zum Artikel
Christine Lambrecht
(Foto: Stephanie Pilick)

Die CSU-Maut ist kein Selbstläufer

Statement von Christine Lambrecht
10.03.2017 | An diesem Freitag berät der Bundestag erstmals über das geänderte PKW-Maut-Gesetz. Christine Lambrecht macht deutlich, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion dem Gesetz zustimmen kann. ... zum Artikel
Ein LKW-Fahrer schläft in der Fahrerkabine.
(Foto: picture-alliance/dap)

Echte Ruhezeit für LKW-Fahrer

Mehr Gesundheitsschutz und Sicherheit auf den Straßen
09.03.2017 | Dank der SPD-Fraktion soll Schluss sein mit den unhaltbaren Zuständen, unter denen LKW-Fahrer leiden, die über Wochen nur in den engen Fahrerkabinen hausen und am Straßenrand schlafen. ... zum Artikel
Thomas Oppermann beim Pressestatement
(Foto: Andreas Amann)

Wir wollen gleichwertige Lebensverhältnisse sichern

Mein Standpunkt
14.02.2017 | Die SPD-Bundestagsfraktion kämpft für gute und gleichwerte Lebensverhältnisse in ganz Deutschland. Dafür braucht es nicht nur einen fairen Ausgleich zwischen finanzstarken und finanzschwächeren Bundesländern. Wir streben auch ein gesamtdeutsches Fördersystem an, das strukturschwache Regionen unabhängig von der Himmelsrichtung zielgerichtet unterstützt.  ... zum Artikel