SPD Bundestagsfraktion

Verkehr

Umweltfreundliche, bezahlbare und sichere Mobilität

Ziel unserer Verkehrspolitik ist es, die gesellschaftlich und wirtschaftlich notwendige und gewünschte Mobilität umweltfreundlich, bezahlbar und sicher zu gestalten. Wir wollen einen möglichst hohen Mobilitätsgrad mit möglichst geringen Belastungen für Mensch und Umwelt. Dieses Ziel werden wir nur erreichen, wenn wir die einzelnen Verkehrsträger vernünftig kombinieren und mehr Verkehr von der Straße auf umweltfreundliche Verkehrsträger verlagern, insbesondere auf Schiene und Wasserstraßen. Wir brauchen technologische Innovationen, um Mobilität auf neue Energieträger umzustellen und auf Dauer „weg vom Öl“ zu kommen.

Des Weiteren brauchen wir eine Zukunftsstrategie zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur. Dazu gehören gezielte Investitionen in die Beseitigung von Engpässen ebenso wie die Sanierung des Bestandsnetzes.

Mautschild vor LKW
(Foto: picture alliance / dpa)

LKW-Maut soll ausgedehnt werden

Lastwagen sollen künftig auf allen Bundesstraßen zahlen
23.09.2016 | LKW nutzen die gesamte Verkehrsinfrastruktur, müssen aber bisher nur für einen geringen Teil Maut entrichten. Das soll sich ändern. ... zum Artikel
Ein Elektroauto wird mit Strom betankt
(Foto: picture-alliance/dpa)

Elektromobilität wird stärker steuerlich gefördert

Private E-Fahrzeuge im Betrieb aufladbar
23.09.2016 | Die Bundesregierung hat sich darauf verständigt, die Elektromobilität durch ein Bündel von Maßnahmen zu fördern. Ein Gesetzentwurf ergänzt unter anderem den vorgesehenen Ausbau der Ladeinfrastruktur und die Zielvorgaben für Elektrofahrzeuge bei der öffentlichen Beschaffung. ... zum Artikel
Plenarsaal im Deutschen Bundestag
(Foto: Deutscher Bundestag / Marc-Steffen Unger)

Das sind die weiteren Koalitionsvorhaben

Fraktionsklausur zum Auftakt
30.08.2016 | Die Sommerpause ist vorbei, die SPD-Abgeordneten treffen sich zur Klausur, um die Planungen für die kommenden Monate festzulegen. Viele Vorhaben sind bereits im parlamentarischen Verfahren. Ein Überblick. ... zum Artikel