SPD Bundestagsfraktion

Verbraucherschutz

Starke Verbraucherrechte, Information, Transparenz und Wahlfreiheit sind zentrales Element einer sozialen, demokratischen und ökologischen Wettbewerbsordnung. Sie versetzen Verbraucher/-innen in die Lage, sicheren, nicht gesundheitsschädlichen, ökologisch und sozial verantwortbaren Produkten den Vorzug zu geben.

Großwohnsiedlung
(Foto: picture-alliance / dpa)

Rechtsklarheit bei Richtlinien für Wohnimmobilienkredite

Bundestag präzisiert Vorgaben
26.01.2017 | Eine Wohnimmobilienkreditrichtlinie, die von der EU vorgegeben war, hatte mit ihrer Umsetzung in deutsches Recht für Verwirrung und Verunsicherung bei der Kreditvergabe durch Geldinstitute geführt. Das wird verbessert. ... zum Artikel
Teil einer Hotelfassade
(Foto: Bilderbox)

Mehr Verbraucherschutz bei Online-Reisebuchungen

Reiserechtliche Vorschriften sollen geändert werden
19.01.2017 | Immer mehr Menschen buchen ihre Reisen im Internet über Reiseportale, aber auch über Online-Angebote von Airlines. Ein Gesetzentwurf soll für Transparenz und Rechtssicherheit sorgen. ... zum Artikel
Der Vorstandstisch der SPD-Bundestagsfraktion
(Foto: Patryk Witt)

Mehr Gerechtigkeit im Fokus

SPD-Fraktion trifft sich zur Jahresauftaktklausur
11.01.2017 | Viel steht auf dem Programm: Am Donnerstag kommt die SPD-Fraktion zusammen, um ihre politischen Vorhaben 2017 zu beraten. Es geht unter anderem um Steuern, Familien, Verbraucherschutz, Mieten und öffentliche Sicherheit. ... zum Artikel
Bilanz 2013 - 2016
(Grafik: spdfraktion.de)

Gesagt. Getan. Gerecht.

Bilanz 2013 - 2016
15.12.2016 | Wir halten unsere Versprechen. Gesagt, getan, gerecht! In dieser Wahlperiode hat die SPD-Bundestagsfraktion wichtige Fortschritte erreicht, die den Alltag der Menschen spürbar verbessern. Lesen Sie selbst! ... zum Artikel