SPD Bundestagsfraktion

Ländliche Räume

Ländliche Räume sind Zukunftsräume, in denen Menschen auch zukünftig leben, arbeiten und Bildung genießen sollen. Wir wollen die Menschen auf ihrem Weg zu einer lebenswerten Region begleiten und stellen sie daher in den Mittelpunkt unserer Politik. Wir werden die Bund-Länder Gemeinschaftsaufgaben weiterentwickeln, um zukünftig eine effizientere und eine an den Problemen der Menschen vor Ort ausgerichtete Förderung, zu realisieren.

Podiumsdiskussion zum Thema #NeueGerechtigkeit: Neven Subotic Profifußballspieler, Stiftungsgründer), Katja Urbatsch (Gründerin arbeiterkind.de), Thomas Oppermann MdB (SPD-Fraktion), Dr. Tanja Wielgoß (BSR), Nana Brink (Deutschlandradio)
(Foto: Andreas Amann)

#NeueGerechtigkeit: Die Zukunft gestalten

Zukunftskonferenz der SPD-Fraktion
25.11.2016 | Wie soll sich unsere Gesellschaft entwickeln? Darüber sprach die SPD-Fraktion auf ihrer großen Zukunftskonferenz in Berlin - unter anderem mit Profifußballer Neven Subotic. ... zum Artikel
Bäcker in Sachsen
(Foto: dpa/picture-alliance)

Wertschöpfungsimpulse für ländliche Regionen

SPD-Fraktion beschließt Konzeptpapier
21.10.2016 | Wie kann man strukturschwachen Regionen wieder "Leben" einhauchen und Wertschöpfung auch abseits von Deutschlands Städten sicherstellen? Die SPD-Fraktion hat gemeinsam mit Fachleuten und Bürgern Lösungsvorschläge erarbeitet. ... zum Artikel
Junge Frau wartet vergeblich auf einen Bus an einer ländlichen Bushaltestelle
(Foto: istockphoto.com/Aigars Reinholds)

Deutschlandweit mobil – auch in ländlichen Regionen

SPD-Fraktion beschließt Konzeptpapier
21.10.2016 | Durch die Landflucht junger Leute sterben manche Dörfer in Deutschland langsam aus. Wer kein eigenes Auto hat, kommt dann nicht mehr weg. Die SPD-Fraktion hat gemeinsam mit Fachleuten und Bürgern Antworten auf diese Herausforderung erarbeitet. ... zum Artikel