SPD Bundestagsfraktion

Spion im Kanzleramt
Eine szenische Lesung historischer Protokolle der SPD-Bundestagsfraktion

Dienstag, 20.06.2017

18:30 Uhr

Deutscher Bundestag, Reichstagsgebäude, Eingang Süd

Abgeordnetenlobby
Scheidemannstraße 1, 10557 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

einen Tag nach der Enttarnung von Günter Guillaume als Stasi-Agent kam die SPD-Bundestagsfraktion im April 1974 zu einer Krisensitzung zusammen. Die Abgeordneten waren aufgewühlt und verunsichert: Ist die Enttarnung des Spions im Kanzleramt Ausdruck eines langjährigen Versagens des Verfassungsschutzes – oder ein „bemerkenswerter Erfolg“ der Sicherheitsbehörden? Wie soll die Fraktion mit dem Vorwurf umgehen, „kommunistische Unterwanderung“ zu dulden? Und welche Auswirkungen hat die Enttarnung auf die sozialdemokratische Ostpolitik?

Szenenwechsel: Im März 1971 diskutierte die Fraktion über die Modernisierung des Ehe- und Scheidungsrechts. Mit der Reform wurde das gesetzlich verankerte Modell der „Hausfrauenehe“ durch das Partnerschaftsprinzip ersetzt. Auch in der SPD-Fraktion war Gleichstellung damals noch keine Selbstverständlichkeit. Abgeordnete mahnten, „dass jetzt nicht die Benachteiligung des Mannes kommt“. Am Ende kam ein historischer Meilenstein auf dem Weg zur Gleichstellung der Frau.

Bislang unveröffentlichte Sitzungsprotokolle der SPD-Bundestagsfraktion geben Einblick in diese und andere interne Debatten der SPD-Abgeordneten im Deutschen Bundestag. Die Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien (KGParl) hat in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung begonnen, diese einzigartigen Quellen zu erschließen, originale Tonaufnahmen zu transkribieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Protokolle sind ein lebendiger, spannender, zuweilen auch amüsanter Spiegel der Zeitgeschichte.

Wir laden Sie herzlich ein zu einer szenischen Lesung mit Auszügen aus den beiden genannten Fraktionssitzungen. Lesen wird der Schauspieler Hanns Zischler.

Christine Lambrecht, MdB
Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Fraktion

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen