SPD Bundestagsfraktion

Eine Welt vor Ort
Entwicklungspolitik beginnt in den Kommunen

Mittwoch, 17.05.2017

Von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Reichstagsgebäude

3. Etage, Raum 3 S 001
Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

Kommunen rücken weltweit als bedeutende Akteure der Entwicklungszusammenarbeit in den Fokus des Handelns. Sie sind wertvolle Partner, wenn es darum geht, Globalisierung nachhaltig, fair und mit den Menschen zu gestalten. Kommunales entwicklungspolitisches Engagement macht deutlich: Die Eine Welt beginnt vor der Haustür und ihre Gestaltung geht uns alle an.

Das Engagement von Kommunen in der Entwicklungszusammenarbeit ist vielfältig. Die Städte, Landkreise und Gemeinden fassen Beschlüsse zur fairen Beschaffung, sie pflegen kommunale Partnerschaften mit Städten aus Schwellen- und Entwicklungsländern. Dabei unterstützen sie die entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit der Zivilgesellschaft und vermitteln im Austausch kommunalpolitische Kompetenzen. Für Bund und Länder sind Kommunen deshalb starke und unverzichtbare Partner.

Die SPD-Bundestagsfraktion möchte mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen, wie wir Kommunen in der Nutzung ihrer Potenziale für eine erfolgreiche Entwicklungszusammenarbeit stärken können. Dafür bitten wir Sie, bereits im Vorfeld der Veranstaltung mit der kurzen Beantwortung einer oder mehrerer Fragen im beigefügten Dialogpapier einen fachlichen Input zu leisten, den wir gemeinsam mit Ihnen und unseren Gästen diskutieren möchten. Über die Einsendung Ihrer Stellungnahmen bis zum 2. Mai wären wir sehr dankbar.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen konstruktiven Dialog.

Mit freundlichen Grüßen

 

Axel Schäfer, MdB                    

Stefan Rebmann, MdB

Stv. Vorsitzender der
SPD-Bundestagsfraktion

Entwicklungspolitischer Sprecher der
SPD-Bundestagsfraktion

 

Bernhard Daldrup, MdB

Kommunalpolitischer
Sprecher der
SPD-Bundestagsfraktion

Klaus Barthel, MdB

Sprecher
AG Weltwirtschaft der
SPD-Bundestagsfraktion

Termin Info

Online-Anmeldung bis 10.05.2017 möglich

Bitte geben Sie folgende Daten an. * Mit Stern versehene Felder müssen ausgefüllt werden. Diese Daten sind bei einigen Veranstaltungen aus sicherheitstechnischen Gründen notwendig.

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum in der Form ttmmjjjj ohne Punkte ein (z. B. 15011968)

Nach der Übermittlung Ihrer Daten wird ein Link zu Ihrer Anmeldung angezeigt, bitte drucken Sie sich diese Anmeldung aus und bringen Sie zum Termin mit.

Wir speichern die für Ihre Veranstaltungsanmeldung notwendigen Daten nur bis zu einem Tag nach der Veranstaltung. Danach werden die Daten gelöscht.