SPD Bundestagsfraktion

Wie sexistisch ist unsere Gesellschaft?
Öffentliches Fachgespräch

Mittwoch, 20.02.2013

Von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Fraktionsebene, Reichstag

Platz der Republik 1, 10557 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sexismus ist kein Kavaliersdelikt. Der „Aufschrei“ in den sozialen Netzwerken hat gezeigt, dass offenbar ein Tabu gebrochen wurde und es ein Bedürfnis vieler Menschen gibt, sich darüber auszutauschen und bestehende Abhängigkeitsverhältnisse weiter zu hinterfragen.

Wo fängt Belästigung an? Welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es, sich gegen Sexismus zu wehren? Was hat das Gesetz gegen die Diskriminierung in der Praxis verändert? Muss die Politik etwas tun?

Die SPD-Bundestagsfraktion will diese Fragen aufgreifen und einen Dialogprozess starten. Fachleute, Öffentlichkeit und Politiker diskutieren darüber, wie sich sexuelle Belästigung im Alltag äußert und welchen Problemen Frauen dabei insbesondere am Arbeitsplatz ausgesetzt sind.

Dazu lädt Sie die SPD-Bundestagsfraktion herzlich ein!

 

Christine Lambrecht MdB
Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion

 

Burkhard Lischka MdB
Rechtspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

 

Mittwittern! #Aufbruch
Mitreden! debatten.spdfraktion.de

Termin Info

Die Frist der Online-Anmeldung ist abgelaufen