Jetzt hören und abonnieren!

Schluss mit der Ausbeutung in der Fleischindustrie! Katja Mast erzählt in einer neuen Folge unseres Podcasts, warum es diesmal endlich gelungen ist, der erfindungsreichen Branche neue und wirksame (!) Regeln zu verordnen.

Die SPD-Fraktion gibt es mittlerweile auch zum Hören: Im Oktober haben wir unseren eigenen Podcast gestartet! Die "Lage der Fraktion" ist die neue sozialdemokratische Plauderrunde zur Bundespolitik: Was haben wir vor? Was bringen wir voran? Und wo hakt es vielleicht auch noch? (Versprochen: Wenn irgendwo Interna ausgequatscht werden, dann hier!)

In Folge 3 der "Lage der Fraktion": Schluss mit Ausbeutung in der Fleischindustrie! Wir stoppen Werkverträge und Leiharbeit in der Branche. Warum ist es diesmal gelungen, die Arbeitsbedingungen in deutschen Schlachthöfen zu verbessern? Was waren die Knackpunkte auf dem Weg zum fertigen Gesetz? Warum kann man Leiharbeit nicht in allen (!) Branchen verbieten? Und: Führt die SPD wirklich einen Kulturkampf gegen die Grillwurst? Das beantwortet unsere stellvertretende Fraktionsvorsitzende Katja Mast.

Wo findet man den Podcast?

Fast überall, wo es Podcasts gibt: SpotifyiTunesGoogle PodcastsDeezer oder hier im RSS-Feed. Am besten gleich abonnieren - und keine Folge verpassen.