SPD Bundestagsfraktion

Veranstaltung abgesagt: Junge Mitbestimmung für die berufliche Bildung
Was kann und soll berufliche Bildung 4.0?

Montag, 25.05.2020

Von 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Reichstagsgebäude

Fraktionssaal 3 S001
Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Leider muss die geplante Veranstaltung der SPD-Bundestagsfraktion am 25.05.2020 in Berlin auf Grund aktueller Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus abgesagt werden.

Über einen möglichen Ersatztermin werden wir Sie rechtzeitig informieren.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

die Zukunft der Berufsbildung muss den Wünschen und Talenten junger Menschen entsprechen. Ihre Modernisierung muss sozial gerecht gestaltet sein. Und ihre Lernziele wertvoll und anwendungsorientiert ausgerichtet werden.

 

Wichtige Anpassungen zur Steigerung der Attraktivität in der Ausbildung sind mit der Novelle zum Berufsbildungsgesetz nun frisch auf den Weg gebracht worden. Und in der Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ streiten wir - die SPD-Bundestagsfraktion - für mehr Durchlässigkeit, Gleichwertigkeit und Aufwertung der beruflichen Aus- und Fortbildung.

 

Für die berufliche Bildung 4.0 will die SPD-Bundestagsfraktion in Zukunft gute Arbeit und Ausbildung sicherstellen. Mit jungen MitbestimmerInnen aus den Betrieben und den Gewerkschaften, mit Auszubildenden und AusbilderInnen wollen wir uns daher darüber austauschen, wie die tiefgreifenden Veränderungen in der Arbeitswelt aktiv mitzugestalten sind. Welche Voraussetzungen muss die Politik schaffen für die nächste Generation Fachkräfte, damit diese ihre individuellen Bildungs- und Berufsziele erreichen können. Wie erhalten wir den Wert der Berufsbildung? Wie nehmen wir alle mit auf einen erfolgreichen Berufspfad? Wie sichern wir Verlässlichkeit in Zeiten der Flexibilisierung? Dies wollen wir mit Euch diskutieren.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

Oliver Kaczmarek, MdB
Sprecher der AG Bildung und Forschung
der SPD-Bundestagsfraktion

 

Yasmin Fahimi, MdB
Sprecherin der AG Enquete-Kommission
„Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“
der SPD-bundestagsfraktion

Termin Info