SPD Bundestagsfraktion

Pressehinweis: Aufarbeitung koloniales Erbe
SPD-Fraktion im Online-Dialog

Dienstag, 08.06.2021

Von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Deutscher Bundestag

SPD-Fraktion im Online-Dialog
Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

aktuell wird auch im Zusammenhang mit den Benin-Bronzen wieder verstärkt über die Rückgabe von im Kolonialismus geraubter Kunst diskutiert. Die SPD-Bundestagsfraktion hatte schon 2018 im Koalitionsvertrag die kritische und konsequente Aufarbeitung der Deutschen Kolonialgeschichte als wichtiges Ziel formuliert.

Zum Abschluss der Legislaturperiode wollen wir mit Ihnen über den Stand der Aufarbeitung der deutschen Kolonialvergangenheit diskutieren. Ich freue mich, dass Dr. Rolf Mützenich und Michelle Müntefering in das Thema einführen und die Bedeutung herausstellen, die die politische und gesellschaftliche Aufarbeitung des Kolonialismus für uns hat.

Im Anschluss werden wir gemeinsam mit Dr. Barbara Plankensteiner, Tahir Della, Stephan Anpalagan, Dr. Akiiki Babyesiza, sowie Dr. Paul Starzmann, die verschiedenen Perspektiven des Themas offenlegen, was bislang erreicht wurde und was zu tun bleibt, um die Wunden der Vergangenheit zu heilen.

Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Diese Veranstaltung findet digital statt.

Die Zugangsdaten für diese Online-Veranstaltung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung am Vortag der Veranstaltung.
 

Termin:

Dienstag, 8. Juni 2021

von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

 

Ort:

Wir bitten um Anmeldung unter presseanmeldung@spdfraktion.de.

 

Termin Info