SPD Bundestagsfraktion

Suche

30.03.201913:30 bis
16:30 Uhr

Der Sozialstaat als Partner

Bürgerbüro Dr. Jens Zimmermann, Markt 3, 64823 Groß-Umstadt Mit: Dr. Jens Zimmermann, Bettina Müller
03.04.201918:00 bis
20:00 Uhr

Der Sozialstaat als Partner

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover, Lange Weihe 6, 30880 Laatzen Mit: Dr. Matthias Miersch, Kerstin Tack
21.02.2019

Bei Abgeordneten hospitieren

In einer Zeit schneller gesellschaftlicher und kultureller Entwicklungen sind junge Menschen in unserem Land die Botschafterinnen und Botschafter der Welt von morgen und fordern berechtigterweise klare Positionierungen der Politik für die Verbesserung ihrer künftigen Lebensverhältnisse.
01.08.2015

Junge Flüchtlinge besser betreuen

Das Wohl von Kindern und Jugendlichen steht in Deutschland unter einem besonderen Schutz – und daher auch in der Asyl- und Flüchtlingspolitik. Mit gezielten Maßnahmen unterstützt der Bund minderjährige Zugewanderte.

22.12.2014

Unsere Vorhaben für 2015

Auch 2015 wird die SPD-Fraktion weiter daran arbeiten, das Leben der Menschen zu verbessern, unsere Gesellschaft zu modernisieren, die Wirtschaft auf Erfolgskurs zu halten und Deutschland voran zu bringen.

12.08.2014 | Nr. 496

Investitionen in gute Kinderbetreuung zahlen sich aus

Frühkindliche Bildung ist der SPD-Bundestagsfraktion viel wert. Wir begrüßen, dass Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig eine Debatte über Qualität in Kitas angestoßen hat, sagt Sönke Rix.

19.01.2012

Chancen für benachteiligte Jugendliche schaffen

Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Bundesregierung auf, die geplanten Kürzungen zurückzunehmen und mindestens 112 Millionen Euro aus ESF-Mitteln zur Verfügung zu stellen. Die Anzahl der Standorte soll bestehen bleiben. Eine weitere wichtige Forderung ist, dass die Möglichkeit der Kofinanzierung aus Bundesmitteln des SGB II und des SGB III erhalten bleibt. Die Bundesregierung hat diese zum 1. Januar 2012 eingestellt.

14.07.2009

Gutes Studium für alle

Download: Dokument
10.06.2010

Nationalen Bildungspakt schaffen

Mit unserem Antrag fordern wir die Bundesregierung auf, sich auf dem dritten Bildungsgipfel am 10. Juni 2010 für die Einhaltung der hohen politischen Priorität für Bildung und Forschung als zentrale Zukunftsfelder sowie der nachhaltigen Verbesserung der Bildungsinfrastrukturen im Rahmen eines nationalen Bildungspaktes einzusetzen.

z.B. 05.07.2020
z.B. 05.07.2020