SPD Bundestagsfraktion

Suche

09.10.201819:00 bis
21:00 Uhr

Jugend stärken

Kulturzentrum Staaken, Sandstr. 41, 13593 Berlin Mit: Sönke Rix, Swen Schulz (Spandau)
07.08.2018 | Nr. 267

Keine Dienstpflicht für junge Menschen

Pflichtdienste würden die Freiheit von jungen Menschen unverhältnismäßig einschränken. Sie sind nicht zeitgemäß und kontraproduktiv. Stattdessen sollen die Jugendfreiwilligendienste deutlich ausgebaut werden, erklärt Sönke Rix.
08.02.2018

Unsere Erfolge im Koalitionsvertrag - für Familien, Eltern und Kinder

Download: Dokument
07.02.2018

Für Familien, Eltern und Kinder

Wir stärken Eltern und Kinder, verbessern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und bekämpfen Kinderarmut – mit besserer Kinderbetreuung, finanzieller Unterstützung, mehr Rechten und einem besseren Schutz von Kindern.
07.02.2018 | Nr. 24

Bekämpfung von Kinderarmut muss Priorität haben

Überall auf der Welt, aber gerade auch bei uns in Deutschland, muss es das Ziel sein, Kinderarmut zu beseitigen. Kinderarmut bedeutet meist Armut ein Leben lang, sagt Katja Mast.
19.01.2018

Kinderrechte wahren - Integration fördern

In der Kinder- und Jugendhilfe ist ein abgestuftes und sinnvolles Verfahren zur Altersbestimmung geregelt. Das Thema sollte nicht benutzt werden, um gegen Menschen zu hetzen und Stimmung zu machen. Es sind sachliche Diskussionen gefragt. Hier geht es um geflüchtete Kinder und junge Menschen, die Hilfe und Schutz brauchen.
23.06.2017 | Nr. 386

Kinder und Jugendliche profitieren

Das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz kommt. Darauf haben sich die Koalitionsfraktionen heute verständigt. Die SPD-Bundestagsfraktion hat dafür gesorgt, dass es zahlreiche gezielte Verbesserungen beim Kinderschutz geben wird. Sie reichen von mehr Handlungssicherheit für Fachkräfte im Gesundheitswesen, besseren Schutz in Aufnahmeeinrichtungen, Ausweitung von Beratungsmöglichkeiten bis hin zur Stärkung der Heimaufsicht. Bedauerlich ist, dass die Union Pflegekinder und Ihre Familien nicht unterstützen möchte, sagt Sönke Rix.

Seiten

z.B. 18.10.2018
z.B. 18.10.2018

Filtern nach themen:

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: