SPD Bundestagsfraktion

Suche

29.01.2016 | Nr. 54

Zweites Asylpaket bringt mehr Chancen für Auszubildende und Ausbilder

Die Koalitionsspitzen haben sich auf einen Kompromiss zum Asylpaket II geeinigt. Darin enthalten ist endlich unsere Forderung, dass Flüchtlinge nach der Ausbildung in Deutschland zwei Jahre arbeiten dürfen. Zudem entfällt die jährliche Neugenehmigung des Aufenthalts während der Ausbildungszeit. Beides führt zu deutlich mehr Rechtssicherheit für Auszubildende und Unternehmer und dient damit einer besseren Integration, sagt Sabine Poschmann.

z.B. 27.06.2018
z.B. 27.06.2018

Filtern nach arbeitsgruppen: