SPD Bundestagsfraktion

Suche

21.11.2018

Die Soldatinnen und Soldaten werden besser ausgestattet

Der Etat des Bundesministeriums der Verteidigung für das Jahr 2019 verzeichnet mit rund 43,2 Milliarden Euro einen Aufwuchs um 6,2 Milliarden Euro gegenüber dem Soll des laufenden Haushaltsjahres. Es geht vor allem um Materialerhaltung.
17.10.2018 | Nr. 358

GKV: Bessere Absicherung für Zeitsoldaten

Heute ist im Verteidigungsausschuss das Versicherten-Entlastungsgesetz beschlossen worden. Das Gesetz öffnet Zeitsoldaten, die ab Januar 2019 aus dem Dienst ausscheiden, den Zugang zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Sie waren bisher an die wesentlich teurere Private Krankenversicherung gebunden, sagt Fritz Felgentreu
05.09.201818:30 bis
20:30 Uhr

Die Welt aus den Fugen?

Gasthof Vogelsang, Untere Hauptstraße 9-11, 97225 Retzbach Mit: Bernd Rützel, Dr. Fritz Felgentreu
27.08.201819:00 bis
21:00 Uhr

Quo vadis, Bundeswehr

EMTV-Vereinsheim, Noorwanderweg, 24340 Eckernförde Mit: Sönke Rix, Dr. Fritz Felgentreu
23.08.201819:00 bis
20:30 Uhr

Herausforderung Auslandseinsatz

Nachbarschaftszentrum Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23, 13585 Berlin Mit: Swen Schulz (Spandau), Dr. Fritz Felgentreu
23.08.201817:30 bis
19:30 Uhr

Zwischen den Fronten

Haus der Begegnung, An der Liebfrauenkirche 20, 56068 Koblenz Mit: Detlev Pilger, Thomas Hitschler
12.07.2018

Trumps Einschüchterungsversuchen können wir widerstehen

US-Präsident Trump kritisiert Deutschland auf dem Nato-Gipfel in nie dagewesener Weise. Es geht um Russland und Verteidigungsausgaben. SPD-Fraktionsvize Mützenich erklärt, warum Trump nicht richtig argumentiert.

Seiten

z.B. 13.12.2018
z.B. 13.12.2018

Filtern nach themen:

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: