SPD Bundestagsfraktion

Suche

03.12.2015

Kraft-Wärme-Kopplung ausbauen

Mit Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) lässt sich der Kohlendioxidausstoß reduzieren. Deutschland hat das nationale Klimaschutzziel, seine Treibhausgasemissionen bis 2020 im Vergleich zu 1990 um 40 Prozent zu reduzieren. Allein mit KWK sollen vier Millionen Tonnen Kohlendioxid eingespart werden.

z.B. 21.04.2021
z.B. 21.04.2021

Filtern nach inhaltstyp:

Filtern nach personen: