SPD Bundestagsfraktion

Suche

01.04.2021

Die neoliberale Agenda von Friedrich Merz

Der Wirtschaftsflügel der CDU will in der Rentenpolitik die neoliberale Agenda von Friedrich Merz umsetzen. Für die SPD-Fraktion ist klar: Das Rentenniveau von 48 Prozent muss bis 2040 stabilisiert werden.
31.03.202118:00 bis
20:00 Uhr

Rente sichern

Fraktion vor Ort digital, Willy-Brandt-Ring 1, 52477 Alsdorf Mit: Claudia Moll, Ralf Kapschack
08.03.202118:00 bis
19:30 Uhr

Rente sichern

Fraktion vor Ort digital, Winziger Platz 12, 59782 Meschede Mit: Dirk Wiese, Ralf Kapschack
15.02.202118:00 bis
19:30 Uhr

Die Grundrente ist da

Fraktion vor Ort digital, Knapper Straße 59, 58507 Lüdenscheid Mit: Nezahat Baradari, Ralf Kapschack
09.02.2021

Niemand soll in der Pandemie abgehängt werden

Diejenigen, die es ohnehin schwer haben und jeden Euro zweimal umdrehen müssen, durchleben jetzt besonders harte Zeiten. Ihnen greifen wir mit mehreren Maßnahmen unter die Arme.
16.12.2020

Sicherheit im Alter

Nach dem Arbeitsleben ordentlich abgesichert zu sein, ist ein Kernversprechen des Sozialstaats. Wir wollen dieses Versprechen für die nächsten Jahrzehnte erneuern – und haben wichtige Maßnahmen in der Rentenpolitik durchgesetzt.
26.11.2020 | Nr. 390

Rentenversicherungsbericht 2020 – Gesetzliche Rente ist gut aufgestellt, aber es geht besser

Die Bundesregierung hat den Rentenversicherungsbericht 2020 und den Alterssicherungsbericht vorgelegt. Diese zeigen: die gesetzliche Rente ist gut aufgestellt, aber bei betrieblicher und privater Altersvorsorge ist noch Luft nach oben – gerade für Geringverdiener. Auch deswegen ist die Durchsetzung der Grundrente ein Erfolg, sagen Kerstin Tack und Ralf Kapschack.

Seiten

z.B. 21.04.2021
z.B. 21.04.2021

Filtern nach themen:

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: