SPD Bundestagsfraktion

Suche

11.06.2021

Wir stehen auf der Ziellinie

Eben haben wir im Umweltausschuss das Insektenschutzgesetz beschlossen. Damit stehen wir parlamentarisch nicht nur auf der Zielgerade, sondern mit beiden Beinen auf der Ziellinie.
10.06.2021

Ambitionierte Ziele für den Klimaschutz

Laut dem Entwurf für ein neues Klimaschutzgesetz soll Deutschland in den nächsten Jahrzehnten deutlich mehr CO2 einsparen und bereits bis 2045 klimaneutral sein.
09.06.2021

Bedaure, dass Union erneut verzögert

Ich bedaure sehr, dass die Union zum wiederholten Male das Insektenschutzgesetz verzögert. Der Insektenschutz ist zu wichtig für parteipolitische Taktiererei. Das Insektenschutzgesetz muss jetzt kommen!
08.06.2021

Wir brauchen klimafreundliche Alternativen

Wichtig ist, dass wir jetzt den Turbostart für den Ausbau Erneuerbarer Energien und für die Schaffung klimafreundlicher Alternativen, beispielsweise den Ausbau von Ladesäulen, brauchen.
16.06.202118:30 bis
20:00 Uhr

Nachhaltig aus der Corona-Krise!

Fraktion vor Ort digital, Odeonstraße 15/16, 30159 Hannover Mit: Dr. Matthias Miersch, Yasmin Fahimi
23.05.2021

Klimaclub: Initiative zur richtigen Zeit

Der Vorschlag von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Gründung eines internationalen Klimaclubs kommt zur richtigen Zeit, sagt SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch. Der Klimaclub kann ein ganz wichtiges Instrument werden.
20.05.2021

Naturschutz ist Klimaschutz

Sehr geehrter Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen!   „Naturschutz ist Klimaschutz“ – so das sehen das auch die Nachhaltigkeitsziele – die SDGs. Wir haben mit dramatischen und unwiderruflichen Folgen des Klimawandels zu kämpfen: Gletscher schmelzen, das Meer erwärmt sich, der Meeresspiegel steigt, Arten sterben aus     -     Landstriche werden unbewohnbar,Menschen werden gezwungen, ihre Heimat zu verlassen.  
20.05.2021 | Nr. 187

Mehr Erneuerbare Energien im Verkehrssektor

Mit dem Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote (THG-Quote) setzt Deutschland die Vorgaben der Europäischen Erneuerbare-Energien-Richtlinie um und erhöht den Anteil Erneuerbare Energien im Verkehrsbereich bis 2030 auf 32 Prozent, sagt Nina Scheer.

Seiten

z.B. 18.06.2021
z.B. 18.06.2021

Filtern nach themen:

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: