SPD Bundestagsfraktion

Suche

14.03.2019 | Nr. 101

Mehr Verlässlichkeit für Dieselfahrer

Mit der Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) können künftig nachgerüstete, saubere Diesel-Fahrzeuge von Fahrverboten ausgenommen werden. Das verringert den Schadstoffausstoß in unseren Städten und trägt zum vorsorgenden Gesundheitsschutz bei, erklären Carsten Träger und Ulli Nissen. 
09.11.201616:00 bis
20:00 Uhr

Schienengipfel 2016

Deutscher Bundestag, Reichstagsgebäude, Platz der Republik 1, 11011 Berlin Mit: Dr. Barbara Hendricks, Sören Bartol, Kirsten Lühmann, Martin Burkert, Johann Saathoff, Ulli Nissen

Seiten

z.B. 01.03.2021
z.B. 01.03.2021