SPD Bundestagsfraktion

Suche

11.06.2015 | Nr. 430

Versorgungsstärkungsgesetz: Bessere Weiterbildung sichert die Versorgung

Die Regierungskoalition hat heute im Rahmen der Zweiten und Dritten Lesung im Deutschen Bundestag das Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-VSG) verabschiedet. Das Gesetz trägt mit den Terminservicestellen, dem Innovationsfonds und den Neuregelungen zur Weiterbildung und Bedarfsplanung eine klare sozialdemokratische Handschrift, erklären Hilde Mattheis und Sabine Dittmar.

25.06.201519:00 bis
20:45 Uhr

Gesundheit

Hotel Mainpromenade, Mainkaistraße 6, 97753 Karlstadt Mit: Bernd Rützel, Sabine Dittmar
15.04.201518:00 bis
20:00 Uhr

TTIP & CETA

Hotel Tilman, Riemenschneiderstr 42, 97702 Münnerstadt Mit: Sabine Dittmar, Claudia Tausend
06.03.2015

Medizinische Versorgung flächendeckend sichern

Der Bundestag hat den Gesetzentwurf der Regierung zur Stärkung der gesundheitlichen Versorgung in 1. Lesung beraten. Damit setzt die Koalition einen weiteren Baustein des Koalitionsvertrages um.

13.11.2014

Sehnsucht nach Zuwendung

Sehr einfühlsam hat das Parlament am Donnerstag eine Orientierungsdebatte zur Sterbehilfe geführt. Dabei wurden unterschiedliche Positionen deutlich, ob es neuer gesetzlicher Regelungen bedarf.

05.06.2014 | Nr. 327

Gerechtere Beiträge und mehr Qualität in der Versorgung

Der Bundestag wird heute das Ende der „kleinen Kopfpauschale“ beschließen und den Startschuss für mehr Versorgungsqualität geben. Mit dem Finanzierungs- und Qualitäts-Weiterentwicklungsgesetz in der gesetzlichen Krankenversicherung werden die Beiträge ab Januar 2015 deutlich gerechter, erklären Hilde Mattheis und Sabine Dittmar.

Seiten

z.B. 09.07.2020
z.B. 09.07.2020

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: