SPD Bundestagsfraktion

Suche

25.11.2016

#NeueGerechtigkeit: Die Zukunft gestalten

Wie soll sich unsere Gesellschaft entwickeln? Darüber sprach die SPD-Fraktion auf ihrer großen Zukunftskonferenz in Berlin - unter anderem mit Profifußballer Neven Subotic.
02.11.2016

Gutes Essen, gutes Gewissen für alle

Download: Dokument
25.11.201614:00 bis
18:00 Uhr

Zukunftskonferenz #NeueGerechtigkeit

Deutscher Bundestag, Scheidemannstraße, 10557 Berlin Mit: Thomas Oppermann, Christine Lambrecht, Sabine Poschmann, Dr. Karamba Diaby, Dr. Martin Rosemann, Dr. Jens Zimmermann, Marina Kermer, Oliver Kaczmarek
19.10.2016

Gesundes Essen – gut für Mensch, Tier und Umwelt

Verbraucher sollen beim Einkauf erkennen können, wie Lebensmittel produziert wurden und was in ihnen steckt. Eine gesunde Ernährung ist für die SPD-Bundestagsfraktion eine Frage der sozialen Gerechtigkeit.
18.10.2016

Gutes Essen, gutes Gewissen für alle

Download: Dokument
18.10.2016

Alle Menschen sollen die Chance auf gute Lebensqualität bekommen

Ob man gut leben kann, hängt noch zu häufig vom Geldbeutel oder dem sozialen Status ab. Die Projektgruppe #NeueLebensqualität erarbeitet Zukunftsideen, wie allen Menschen gute Ernährung, gute Gesundheitsvorsorge und gutes Wohnen ermöglicht werden kann.
26.05.2016

Regional ist das Gegenteil von anonym

Welchen Nutzen bringt ein übergeordnetes staatliches Regionalsiegel? Dazu und zu weiteren Fragen hat die Projektgruppe #NeueLebensqualität mit Expterinnen und Exptern diskutiert. 
19.04.2016

Nachhaltigkeit beim Einkauf erkennen

Die Projektgruppe #NeueLebensqualität will Verbraucherinnen und Verbrauchern eine Orientierung geben, um zu erkennen, wie nachhaltig Lebensmittel produziert werden. Dazu hat sie erste Ideen diskutiert.
17.03.2016

Worum geht es Ihnen bei neuer Lebensqualität, Frau Kermer?

#NeueGerechtigkeit heißt, dass ein Leben in neuer Lebensqualität für alle möglich ist, unabhängig von Einkommen und Bildung, sagt Marina Kermer, Leiterin der Projektgruppe #NeueLebensqualität. Im Interview erläutert sie, worauf es ankommt.

Seiten

z.B. 17.07.2019
z.B. 17.07.2019