SPD Bundestagsfraktion

Suche

04.06.2020 | Nr. 169

Wichtiges Signal für die Profi-Ligen

Mit den Ergebnissen des Koalitionsausschusses stützen wir unsere Profi-Ligen, damit am Ende der Covid-19-Pandemie nicht nur noch der Profi-Fußball existiert. Hierfür stellen wir Überbrückungshilfen für die Ligen der Mannschaftssportarten wie Handball, Basketball, Volleyball oder Eishockey zur Verfügung, sagt Detlev Pilger.
04.06.2020

Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken

Download: Dokument
04.06.2020

Koalition einigt sich auf Konjunkturprogramm

Die Koalition hat sich auf ein großes Konjunkturprogramm geeinigt. Das Ziel: Familien und Kommunen entlasten – und durch eine gestärkte Nachfrage sowie Zukunftsinvestitionen das Wirtschaftsleben wieder in Gang bringen.
04.06.2020 | Nr. 168

Drei Milliarden Euro für die Ärmsten

Der Koalitionsausschuss hat zusätzlich drei Milliarden Euro für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Humanitäre Hilfe beschlossen, um die gesundheitlichen, sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie in Entwicklungsländern abzumildern, erklärt Sascha Raabe.
04.06.2020

Keine Corona-Generation auf dem Ausbildungsmarkt

Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Oliver Kaczmarek, hält das Konjunkturpaket für einen guten Mix aus Chancengleichheit und Investitionen in Zukunftstechnologien.
11.06.202010:00 bis
12:00 Uhr

Gekommen, um zu hören!

In der Marktstraße 18, Marktstraße 18, 99610 Sömmerda Mit: Christoph Matschie
04.06.2020 | Nr. 167

Kultur-Milliarde kommt: Zukunftspaket für Kunst, Kultur und Medien

Der Koalitionsausschuss hat gestern Abend ein Programm zur Bekämpfung der Corona-Folgen, Sicherung des Wohlstandes und Stärkung der Zukunftsfähigkeit beschlossen. Das Programm beinhaltet auch einen wichtigen Baustein, um im Bereich von Kunst, Kultur und Medien die Auswirkungen der Corona-Pandemie abzumildern und so einen Neustart zu ermöglichen, erklärt Martin Rabanus.

Seiten

z.B. 04.06.2020
z.B. 04.06.2020

Filtern nach themen:

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: