SPD Bundestagsfraktion

Suche

11.11.201811:00 bis
13:00 Uhr

100 Jahre Frauenwahlrecht

Marli-Hof, Wesloer Landstraße 5 b/c, 23566 Lübeck Mit: Gabriele Hiller-Ohm, Sönke Rix
18.10.2018

Endlich ist es so weit: Die Brückenteilzeit kommt!

Der Bundestag beschließt die Brückenteilzeit - diese befristete Teilzeit ermöglicht es, danach wieder in die vorherige Arbeitszeit zurückkehren zu können. Die AG Arbeit und Soziales freut sich über den Erfolg.
22.03.2013

Frauen verdienen mehr!

Gleichen Lohn für gleiche Arbeit gibt es nur per Gesetz. Ein SPD-Gesetzentwurf verpflichtet Betriebe zu transparenten Gehaltsstrukturen und damit Lohndiskriminierung von Frauen zu beseitigen.

18.02.2013 | Nr. 173

Equal Pay: Schwarz-Gelb bleibt beim Prinzip ohne Praxis

Das Entgeltgleichheitsgesetz der SPD-Fraktion macht aus dem Prinzip eine Praxis: Indem es die Verstöße gegen das Entgeltgleichheitsgebot aufdeckt und bekämpft – und die Betriebe zur Rechtstreue anhält. Dennoch bleiben die Koalitionsfraktionen bei ihrer Meinung. Sie halten eine gesetzliche Regelung wie immer für überflüssig und überlassen die Frauen sich selbst, erklären Christel Humme und Gabriele Hiller-Ohm.

22.05.2012 | Nr. 571

SPD schafft gesetzliche Grundlage für gleichen Lohn für Frauen

Frauen verdienen das gleiche Gehalt wie Männer – sie bekommen es nur nicht. Die existierenden gesetzlichen Regelungen sind zu schwach. Deshalb brauchen wir einen verbindlichen Rahmen für die Prüfung und Beseitigung von Entgeltdiskriminierung. Es ist höchste Zeit, endlich auch bei der Bezahlung für Gleichberechtigung zu sorgen. Frauen in Deutschland bekommen für die gleiche Arbeit fast ein Viertel weniger als Männer, erklären Anette Kramme und Gabriele Hiller-Ohm.

Seiten

z.B. 20.10.2020
z.B. 20.10.2020