SPD Bundestagsfraktion

Suche

07.06.2018 | Nr. 193

Haushaltsausschuss beschließt mehr Geld für Deutschlandtourismus

Drei Millionen Euro zusätzlich wird der Bund auf Initiative der Koalitionsfraktionen in diesem Jahr für die Förderung des Deutschlandtourismus zur Verfügung stellen. Der Haushaltsausschuss hat heute beschlossen, die Mittel für das Auslandsmarketing der Deutschen Zentrale für Tourismus um zwei Millionen Euro zu erhöhen, erklären Gabriele Hiller-Ohm und Thomas Jurk.
14.10.2015 | Nr. 712

Haushalt 2016: Tourismusstandort Deutschland weiter stärken

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner heutigen Sitzung zum Bundeshaushalt 2016 beschlossen, die Mittel zur Förderung der Leistungssteigerung im Tourismusgewerbe um 500.000 Euro gegenüber dem Haushaltsentwurf der Bundesregierung zu erhöhen. Die Koalitionsfraktionen bekennen sich damit, Deutschland als Tourismusstandort weiter zu stärken, erklären Gabriele Hiller-Ohm und Thomas Jurk.

14.11.2014 | Nr. 742

Bundestag sichert gute Arbeit der Deutschen Zentrale für Tourismus

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2015 beschlossen, die Zuwendungen an die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) um weitere 574.000 Euro zu erhöhen. Damit können Tarifanpassungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfolgen, die Deutschland als Reiseziel erfolgreich im Ausland vermarkten, erklärt Gabriele Hiller-Ohm.

z.B. 25.01.2020
z.B. 25.01.2020

Filtern nach themen: