SPD Bundestagsfraktion

Pressetermin: Betriebs- und Personalrätekonferenz: Arbeit wertschätzen
Pressesprecher

Mittwoch, 24.09.2014

Von 10:30 Uhr bis 15:45 Uhr

Fraktionssaal, Raum 3 S 001

Platz der Republik 1, 10117 Berlin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

gute Arbeit hat im Leben der meisten Menschen einen zentralen Stellenwert. Gute Arbeit ist Existenzsicherung, sie verbessert die Lebensqualität, eröffnet Chancen, ermöglicht die Planung der eigenen Zukunft und sorgt für die Absicherung im Alter. Sie verleiht Menschen Anerkennung und verhindert soziale Ausgrenzung. Sie ermöglicht Teilhabe am gesellschaftlichen Wohlstand und ein selbstbestimmtes Leben.

Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass alle Menschen von guter Arbeit gut und sicher leben können. In den Koalitionsverhandlungen haben wir deshalb wichtige Maßnahmen für eine neue Ordnung am Arbeitsmarkt, für faire Löhne, für die Gleichstellung von Frauen und für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf durchgesetzt. Diese Vorhaben setzen wir konsequent um.

Die SPD-Bundestagsfraktion möchte mit Betriebs- und Personalräten über die Neuregelungen, Vorhaben und Forderungen der SPD-Bundestagsfraktion für eine neue Ordnung am Arbeitsmarkt diskutieren.

Termin:           Mittwoch, 24. September 2014, 10.30 Uhr

Ort:                 Fraktionssaal, Raum 3 S 001
                        Reichstagsgebäude, Fraktionsebene

Technischer Hinweis:
Die Veranstaltung ist nicht presseöffentlich. Vor Beginn der Konferenz können Auftaktbilder gemacht werden.

Während der Mittagspause von 12.45 Uhr bis 13.30 Uhr und nach der Veranstaltung (ab circa 16.00 Uhr) gibt es für Vertreterinnen und Vertreter der Presse die Möglichkeit für Gespräche mit Katja Mast, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion.

Termin Info