SPD Bundestagsfraktion

Pressemitteilungen

25.03.2011 | Nr. 356

Schwarz-Gelb gegen Zweitverwertungsrecht im Urheberrecht

CDU/CSU und FDP stellen sich unmissverständlich gegen ein Zweitverwertungsrecht für wissenschaftliche Zeitschriftenbeiträge und Artikel in Sammelwerken. Einmal mehr wird die Innova­tions­rhetorik der Bundesregierung als leere Hülse entlarvt, erklären Burkhard Lischka und René Röspel.

16.03.2011 | Nr. 286

SPD will mit Zweitverwertungsrecht Open Access ermöglichen

Die SPD-Bundestagsfraktion fordert ein unabdingbares Zweitverwertungsrecht für wissenschaftliche Publikationen. Damit würden Wissenschaftler und der Austausch über Forschungsergebnisse gestärkt und das wissenschaftliche Publizieren weiter an die Herausforderungen der digitalen Gesellschaft angepasst, erklären Burkhard Lischka und René Röspel.

z.B. 14.07.2020
z.B. 14.07.2020