SPD Bundestagsfraktion

Pressemitteilungen

30.06.2011 | Nr. 781

Atomausstieg heißt auch Neuausrichtung der Energieforschung

Schwarz-Gelb steigt aus der Atomenergie aus und Bundesforschungsministerin Annette Schavan erhöht die Haushaltsmittel für die Atomforschung. Das ist nicht nachvollziehbar. Der Atomausstieg muss nicht zum Ende der Atomforschung führen, aber die Erforschung der sicheren Lagerung des atomaren Mülls muss oberste Priorität haben, fordert Michael Gerdes.

Seiten