SPD Bundestagsfraktion

Pressemitteilungen

15.06.2012 | Nr. 674

Deutsch-schweizerisches Steuerabkommen: Kritik der SPD bleibt bestehen

Die SPD-Bundestagsfraktion fühlt sich in ihrer Haltung bestätigt das vorliegende Abkommen abzulehnen. Das Abkommen konterkariert das Schwarzgeldbekämpfungsgesetz, das die schwarz-gelbe Koalition im Frühjahr 2011 noch als Instrument zur Stärkung der Steuergerechtigkeit gefeiert hatte, erklären Joachim Poß und Martin Gerster.

z.B. 19.11.2018
z.B. 19.11.2018

Filtern nach personen: