SPD Bundestagsfraktion

Interviews

23.03.2020

"Wir müssen schnell handeln und wir tun es auch"

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich erklärt im Interview, warum die Corona-Krise existenzieller ist als frühere Krisen - und wie parlamentarische Arbeit in dieser Sondersituation aussieht.
21.10.2017

"Kapitalismus-Kritik gehört zur DNA der SPD"

Sexismus ist auch im Politikbetrieb noch immer an der Tagesordnung, kritisiert SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles im Interview mit der Bild am Sonntag (BamS). Was sie dagegen tun will und warum sie eine neue Kapitalismus-Debatte fordert.
24.09.2016

Klugen Kompromiss zu CETA gefunden

Das Freihandelsabkommen CETA werde im weiteren Verfahren durch rechtsverbindliche Klarstellungen noch verbessert werden, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann. 
16.09.2016

Nicht Deutsche gegen Flüchtlinge ausspielen

Im Interview erläutert Thomas Oppermann, wie man der AfD am besten begegnen sollte und wie sich der Zusammenhalt in Deutschland nachhaltig gestalten lässt. Auch zu Ceta und TTIP nimmt er Stellung.
12.09.2016

Einwanderung von Arbeitnehmern steuern

Um unseren Wohlstand zu erhalten, brauchen wir gesteuerte Einwanderung von Arbeitskräften, sagt Thomas Oppermann. Der Bundestag sollte jedes Jahr eine entsprechende Quote festlegen.
10.03.2016

Warum ist Innovationspolitik wichtig, Frau Poschmann?

Innovationspolitik ist Querschnittspolitik, sagt die Leiterin der Projektgruppe #NeueErfolge, Sabine Poschmann. Im Interview erklärt sie, was es damit auf sich hat und welche Rolle der Mensch bei Innovationen spielen soll.
30.11.2015

Haushalt 2016: Reserven gebildet, ehrenamtliche Helfer gestärkt

Kein Gesetzentwurf verlässt den Bundestag so wie er hineingekommen ist. Das war auch beim Haushalt 2016 der Fall. Unter anderem wurden die Ausgaben gegenüber dem Regierungsentwurf um 4,9 Milliarden erhöht. Der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Fraktion erklärt die Hintergründe.

Seiten

z.B. 09.07.2020
z.B. 09.07.2020

Filtern nach arbeitsgruppen: