SPD Bundestagsfraktion

Interviews

23.03.2020

"Wir müssen schnell handeln und wir tun es auch"

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich erklärt im Interview, warum die Corona-Krise existenzieller ist als frühere Krisen - und wie parlamentarische Arbeit in dieser Sondersituation aussieht.
24.09.2016

Klugen Kompromiss zu CETA gefunden

Das Freihandelsabkommen CETA werde im weiteren Verfahren durch rechtsverbindliche Klarstellungen noch verbessert werden, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann. 
16.09.2016

Nicht Deutsche gegen Flüchtlinge ausspielen

Im Interview erläutert Thomas Oppermann, wie man der AfD am besten begegnen sollte und wie sich der Zusammenhalt in Deutschland nachhaltig gestalten lässt. Auch zu Ceta und TTIP nimmt er Stellung.
12.09.2016

Einwanderung von Arbeitnehmern steuern

Um unseren Wohlstand zu erhalten, brauchen wir gesteuerte Einwanderung von Arbeitskräften, sagt Thomas Oppermann. Der Bundestag sollte jedes Jahr eine entsprechende Quote festlegen.
05.05.2015

"TTIP macht Angst"

Familienunternehmer Lutz Goebel und SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann debattieren über das komplizierte Verhältnis zwischen Regierung und Wirtschaft.

30.11.2014

Wir sind nicht die Steuererhöhungspartei

SPD-Fraktionschef Oppermann ist dafür, den "Soli" beizubehalten - er warnt aber vor einer neuen Debatte über einen höheren Spitzensteuersatz. Zudem erklärt er, warum er die Linke im Bund nicht für regierungsfähig hält.

18.10.2014

Mehr Investitionen in Bildung, Forschung und Infrastruktur

SPD-Fraktionsvize Hubertus Heil spricht im Interview über die aktuelle wirtschaftliche Situation in Deutschland, warum Technologiefreundlichkeit so wichtig ist und wie Mittelstand und Existenzgründer unterstützt werden können.

06.10.2014

Kompetenz für Wirtschaft betonen

Bei der sozialen Gerechtigkeit liegt die SPD in Umfragen vorn, es muss aber auch das wirtschaftspolitische Profil der Sozialdemokratie geschärft werden. Fraktionsvize Hubertus Heil erläutert im Interview, wie das gelingt.

Seiten

z.B. 10.07.2020
z.B. 10.07.2020