SPD Bundestagsfraktion

Artikel

31.08.2018

Demokratiefördergesetz wäre wichtiger Baustein

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat am Freitag in Chemnitz Engagierte aus der Zivilgesellschaft getroffen. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast unterstützt den Vorschlag der Ministerin, ein Demokratiefördergesetz einzuführen.
30.08.2018

Das steckt alles im neuen "Rentenpakt"

Wer ein Leben lang gearbeitet hat, muss sich darauf verlassen können, im Alter ordentlich abgesichert zu sein. Mit dem „Rentenpakt“ erneuert und stärkt die Koalition das Vertrauen in dieses soziale Kernversprechen.
30.08.2018

Müssen uns vor digitalen Angriffen schützen können

Jens Zimmermann, Digitalexperte der SPD-Fraktion, begrüßt die Gründung der Agentur für Innovation und Cybersicherheit. Es müsse möglich sein, Angriffe rechtzeitig erkennen und Angreifer identifizieren zu können.
29.08.2018

"Unser Zusammenleben muss verteidigt werden"

Die rechten Ausschreitungen und Hetzjagden in Chemnitz werden von der SPD-Bundestagsfraktion aufs Schärfste verurteilt. Rassismus und Selbstjustiz werden die SPD-Abgeordneten nicht hinnehmen. Die Stimmen.
29.08.2018

Einigung zur Rente ist großer Durchbruch

Die Koalition hat sich auf ein Rentenpaket verständigt, das heute vom Kabinett beschlossen wird. Doch es geht um noch mehr. Hier die Stellungnahme von SPD-Fraktionsvizechefin Mast.
29.08.2018

Geschafft: Der Neustart für die Rente kommt!

Erfolg für die SPD-Fraktion: Bereits am heutigen Mittwoch beschließt das Kabinett den Neustart für eine stabile Rente. Darauf haben sich die Koalitionsspitzen geeinigt. Was die SPD-Fraktion erreicht hat.
28.08.2018

Investitionen in Zukunft und Rente haben Vorrang

Teile der Union fordern schnelle Steuersenkungen. SPD-Fraktionsvizechef Post mahnt: Erstmal sollte abgearbeitet werden, was die Koalition bereits vereinbart hat: zum Beispiel sinnvolle Investitionen.

Seiten

z.B. 18.09.2018
z.B. 18.09.2018

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach themen:

Filtern nach personen: