SPD Bundestagsfraktion

Artikel

26.05.2011

Kinderlärm – ist kein Grund mehr zur Klage

Der Bundestag hat am 26. Mai 2010 in 2./3. Lesung den Regierungsentwurf zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetz beschlossen, die klarstellt dass Kinderlärm in der Regel keine schädliche Umwelteinwirkung ist und in Wohngebieten toleriert werden muss.

z.B. 16.07.2019
z.B. 16.07.2019