SPD Bundestagsfraktion

Artikel

16.01.2018

Freue mich, dass die SPD so intensiv diskutiert

Ich freue mich, dass das Ergebnis der Sondierungen mit der Union in Gremien und Versammlungen unserer Partei auf allen Ebenen so intensiv diskutiert und bewertet wird. Denn das zeigt, dass die SPD eine lebendige Partei ist. Wir stehen vor großen Herausforderungen.
16.01.2018

Das Sondierungspapier trägt die Handschrift der SPD

Christine Lambrecht, Fraktionsvizin für Finanzen und Haushalt, erklärt, warum sie für ein Ja zu Koalitionsverhandlungen mit der Union wirbt. Hauptgrund: die Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen dank SPD.
16.01.2018

"Wir sollten aufhören, das Ergebnis schlechtzureden"

Die SPD-Fraktionsvorsitzende erklärt, warum die SPD in den Sondierungsgesprächen 80 Prozent ihrer Forderungen erreicht hat. Dieser Erfolg gelte insbesondere für Rente, Pflege, Arbeit und Bildung.
15.01.2018

"Für 20,5 Prozent haben wir sehr viel rausgehandelt"

SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles erläutert im Interview, warum das Ergebnis der Sondierungen ein Erfolg ist. Die SPD habe viele ihrer Themen durchsetzen können, etwa die Absicherung des Rentenniveaus.
12.01.2018

"Viel für die Menschen herausgeholt"

Nach einem 24-stündigen Verhandlungsmarathon haben sich SPD und Union auf ein Ergebnis ihrer Sondierungsgespräche verständigt. Andrea Nahles sprach von einem großen Erfolg und hob einige Punkte hervor.
12.01.2018

SPD und Union einigen sich auf Ergebnisse

SPD, CDU und CSU haben sich am Freitagmorgen nach 24-stündiger Verhandlung auf ein Ergebnispapier ihrer Sondierungen verständigt. Die SPD-Kommission hat dem Papier zugestimmt.
09.01.2018

Anruf genügt - Lindh kommt ins Haus

Das hätte auch nach hinten losgehen können: Der neue SPD-Abgeordnete Helge Lindh aus Wuppertal hat im Bundestagswahlkampf seine echte Handynummer eingesetzt. Was passierte und was Lindh nun vorhat, lesen Sie hier.

Seiten

z.B. 26.02.2018
z.B. 26.02.2018

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach themen:

Filtern nach personen: