SPD Bundestagsfraktion

Artikel

13.12.2013

Pflegekräfte in kirchlichen Einrichtungen gerecht entlohnen

Aus Sicht der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist ein „Branchentarif Gesundheit und Soziales“ dringend erforderlich, um die Branche zu stärken, die Beschäftigten gerecht zu entlohnen, den Fachkräftemangel zu bekämpfen und die Arbeit mit Menschen mehr wertzuschätzen.

27.11.2013

Deutschlands Zukunft gestalten

"Dieser Koalitionsvertrag stellt Weichen für die Verbesserung des Lebens von zahlreichen Menschen in unserem Land", kommentiert SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier.

21.11.2013

Warum der Mindestlohn notwendig ist

Die SPD-Fraktion kämpft in den Koalitionsverhandlungen für einen flächendeckenden, gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro. Dessen Einführung hat gravierende Vorteile für die Menschen, die Wirtschaft und den Staat.

03.11.2013

Abhören unter Freunden ist ein Tabubruch

SPD-Fraktionschef Steinmeier äußert sich im Interview zur NSA-Affäre, zu deutschen Waffenexporten, zur PKW-Maut, zum Thema Rente und zur Arbeitsmarktpolitik.

06.06.2013

Gute Arbeit braucht eine neue Regierung

Vier Jahre Schwarz-Gelb waren vier verlorene Jahre für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Das war der Tenor bei der Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion.

29.04.2013

Fairer Arbeitsmarkt ist Gebot der Vernunft

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer verdienen bessere Bedingungen. Die Eckpfeiler dazu haben am Montag Manuela Schwesig, Hubertus Heil und Alexander Schweitzer der Presse vorgestellt.

21.02.2013

„Amazon ist kein Einzelfall“

Der Umgang mit Leiharbeitnehmern bei Amazon ist keine Ausnahme, sondern Ausdruck einer Unordnung am Arbeitsmarkt – mit Niedriglöhnen, schlechten Arbeitsbedingungen und unsicherer Beschäftigung.

14.06.2012

Missbrauch von Werkverträgen beenden

Betriebs- und Personalräte aus ganz Deutschland diskutierten am Mittwoch in Berlin mit Abgeordneten der SPD über faire Regeln am Arbeitsmarkt.

Seiten

z.B. 19.02.2019
z.B. 19.02.2019

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach themen: