SPD Bundestagsfraktion

Artikel

08.05.2019

Erinnerung bewahren

Anlässlich des Tages der Befreiung vom Nationalsozialismus hat die Arbeitsgruppe Kultur und Medien der SPD-Bundestagsfraktion am 7. Mai 2019 die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück besucht.
04.04.2019

Ein neues Bundesprogramm „Jugend erinnert“

Im Koalitionsvertrag haben sich die Regierungsfraktionen verpflichtet „die Erinnerung an die Folgen von Diktatur und Gewaltherrschaft wachzuhalten“. Die SPD-Fraktion hat deshalb auf einen gemeinsamen Antrag mit der Unionsfraktion hingewirkt, der sich für ein neues Bundesprogramm „Jugend erinnert“ starkmacht.
21.02.2019

Bei Abgeordneten hospitieren

In einer Zeit schneller gesellschaftlicher und kultureller Entwicklungen sind junge Menschen in unserem Land die Botschafterinnen und Botschafter der Welt von morgen und fordern berechtigterweise klare Positionierungen der Politik für die Verbesserung ihrer künftigen Lebensverhältnisse.
04.12.2017

Neuer Geschäftsführender Fraktionsvorstand gewählt

Die SPD-Fraktion hat sich weiter neu aufgestellt und treibt ihre politische Arbeit voran. Am Montag hat sie ihren neuen Geschäftsführenden Fraktionsvorstand gewählt. Wer zum neuen GfV gehört, lesen Sie hier.
22.11.2017

Raus ins Leben

Gelungener Auftakt: Eine Woche lang sind die SPD-Abgeordneten in ihren Wahlkreisen unterwegs gewesen, um Bürger zu fragen, was sie auf dem Herzen haben und was die SPD-Fraktion besser machen soll. Ein Bericht.
05.04.2016

SPD-Abgeordnete wollen Open Access stärken

Die AG Bildung und Forschung der SPD-Bundestagsfraktion bekennt sich in einem Positionspapier zur Förderung von Open Access und fordert das Bundesministerium für Bildung und Forschung zum zügigen Handeln auf.
18.03.2016

SPD-Fraktion lernt von den „Bildungsrockern“

Wie können Schülerinnen und Schüler beim Übergang von Schule in Ausbildung oder Studium besser unterstützt werden? Im Gespräch mit Mentoringpaaren von ROCK YOUR LIFE! Berlin wollte die Projektgruppe #NeueChancen der SPD-Fraktion aus den Erfahrungen der „Rocker“ lernen.

02.10.2015

Nationale Dekade für Alphabetisierung wird umgesetzt

Lesen und Schreiben sind Grundvoraussetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Die Koalitionsfraktionen haben Druck gemacht, dass die vereinbarte nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung zügig umgesetzt wird.

11.06.2015

Kampf gegen Analphabetismus in Deutschland fortsetzen

Lesen und Schreiben sind Grundvoraussetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Die Koalitionsfraktionen wollen nun die vereinbarte nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung umsetzen.

25.10.2012

Koalitionskuhhandel 2. Streich: Betreuungsgeld

Schwarz-Gelb sei nicht „dem Koalitionsfrieden verpflichtet, sondern dem Wohl der Familien und der Zukunft der Kinder“. Deshalb müsse das Betreuungsgeld vom Tisch, forderte Steinmeier in der Debatte.

z.B. 22.09.2019
z.B. 22.09.2019

Filtern nach personen: