SPD Bundestagsfraktion

Artikel

12.06.2018

Unsere Antwort auf Trump lautet „Europe united“

Für uns ist nach dem G7-Gipfel noch einmal sehr deutlich geworden: Die Antwort auf „America first“ kann nur „Europe united“ lauten. Wir Europäer sind gemeinsam mit  Kanada und Japan nun gefordert dafür zu sorgen, dass die internationale Zusammenarbeit in der Friedens-, Rüstungskontroll-, Klima- und Handelspolitik jetzt nicht komplett unter die Räder kommt.
05.06.2018

... die Kanzlerin auch mal hart attackieren können

Am Mittwoch muss Kanzlerein Merkel sich erstmals in der Regierungsbefragung den Fragen der Abgeordneten im Bundestag stellen. Das wird künftig wohl dreimal im Jahr so sein. Carsten Schneider erläutert das Prozedere.
26.04.2018

Gemeinsame Werte, gemeinsame Erinnerung

Israel hat gerade seinen 70. Jahrestag gefeiert, nun hat der Bundestag die guten deutsch-israelischen Beziehungen gewürdigt. Andrea Nahles macht in ihrer Rede deutlich, warum die Freundschaft zu Israel so kostbar ist.
20.03.2018

Im Schulterschluss die Demokratie stärken

Am Montag hat die SPD-Bundestagsfraktion zum sechsten Mal den Otto-Wels-Preis verliehen. Ausgezeichnet wurden ehrenamtliche Initiativen, die sich für den Zusammenhalt der Gesellschaft engagieren.
20.03.2018

Wollen die soziale Sicherheit im Land stärken

Nur ein Land, das im Inneren sicher ist, kann sich den Unsicherheiten der Welt stellen. Nur wenn die Bürgerinnen und Bürger im Inneren Solidarität erfahren, werden sie auch nach außen solidarisch sein.
21.02.2018

Grillen gegen Schwarz

Als einzige ostdeutsche SPD-Bundestagsabgeordnete ist Manja Schüle in ihrem Wahlkreis in Brandenburg direkt gewählt worden. Ihr Rezept waren ungewöhnliche Aktionen und Unermüdlichkeit.
31.01.2018

Anita Lasker-Wallfisch – das Cello rettete ihr Leben

Die Holocaust-Überlebende Anita Lasker-Wallfisch spricht im Bundestag darüber, wie sie Auschwitz überstehen konnte. Sie warnt davor, unter die Erinnerung an den Holocaust einen Schlussstrich zu ziehen.   
16.01.2018

Freue mich, dass die SPD so intensiv diskutiert

Ich freue mich, dass das Ergebnis der Sondierungen mit der Union in Gremien und Versammlungen unserer Partei auf allen Ebenen so intensiv diskutiert und bewertet wird. Denn das zeigt, dass die SPD eine lebendige Partei ist. Wir stehen vor großen Herausforderungen.
16.01.2018

"Wir sollten aufhören, das Ergebnis schlechtzureden"

Die SPD-Fraktionsvorsitzende erklärt, warum die SPD in den Sondierungsgesprächen 80 Prozent ihrer Forderungen erreicht hat. Dieser Erfolg gelte insbesondere für Rente, Pflege, Arbeit und Bildung.

Seiten

z.B. 17.08.2018
z.B. 17.08.2018

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach themen:

Filtern nach personen: