404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

05Feb 2024
18:00 - 19:45

Sport vor Ort stärken!

Vor-Ort | TuS Westfalia-Wethmar 1948 e.V., Cappenberger See 6, 44534 Lünen Mit: Michael Thews, Sabine Poschmann
26.09.2023 Pressemitteilung Nr. 180

Erweiterter Fraktionsvorstand gewählt

Die SPD-Bundestagsfraktion hat 25 Abgeordnete in den erweiterten Fraktionsvorstand gewählt, teilt der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Ali von Wangenheim mit.
26.09.2023 Pressemitteilung Nr. 179

Arbeitsgruppen: Sprecherinnen und Sprecher gewählt

Die SPD-Bundestagsfraktion hat in ihrer heutigen Sitzung ihre Sprecherinnen und Sprecher (Obleute) für die Ausschussarbeitsgruppen gewählt, teilt der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Ali von Wangenheim, mit. 
15.09.2023 Pressemitteilung Nr. 165

Wegweisende Reformen im Spitzensport

Heute wurde im Rahmen der Sportministerkonferenz das Feinkonzept für die Reform des Spitzensportsystems vorgestellt. Die Maßnahmen, die Bund, Länder, der organisierte Sport und Athletenvertreter:innen in den vergangenen Monaten intensiv erarbeitet haben, sollen die Sportförderung effizienter gestalten und den deutschen Spitzensport zurück auf die Erfolgsspur bringen, erklären Sabine Poschmann und Bettina Lugk.
31.08.2023 Pressemitteilung Nr. 150

Zentrum Safe Sport – die Umsetzung beginnt

Heute wurde der Entstehungsprozess des neuen Zentrums für Safe Sport mit einer Abschlussveranstaltung in Berlin erfolgreich beendet. Die Roadmap steht – jetzt beginnt die Umsetzung. Das Zentrum für Betroffene psychischer, physischer und sexualisierter Gewalt im Sport ist ein wichtiger Baustein sozialdemokratischer Sportpolitik und ein Handlungsauftrag aus dem Koalitionsvertrag. In Zukunft werden unter einem Dach Maßnahmen zur Prävention, Intervention und Aufarbeitung für den Spitzen- und Breitensport angeboten, sagen Sabine Poschmann und Jasmina Hostert.
28.08.2023 Pressemitteilung Nr. 147

Leichtathletik-WM verstärkt Reformdruck

Am Sonntag endete die Leichtathletik-WM 2023 in Budapest mit einem enttäuschenden Ergebnis: Die deutschen Leichtathletinnen und Leichtathleten blieben ohne Medaillen. Der Anschluss an die Weltspitze scheint verloren. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt umso mehr auf die kommende Spitzensportreform, um der deutschen Leichtathletik wieder zu Erfolgen zu verhelfen, sagt Sabine Poschmann.
30Aug 2023
17:00 - 19:00

Sport vor Ort stärken!

Vor-Ort | Sportinternat in Knechtsteden, Knechtsteden 17, 41540 Dormagen Mit: Daniel Rinkert, Sabine Poschmann
11.07.2023 Statement von Sabine Poschmann

Den Sport sicherer machen

Es kommen immer mehr Fälle von sexualisierter Gewalt im Sport ans Licht. Wir wollen das sich Betroffene trauen, sich Hilfe zu holen. Mit der neuen Bundesweiten Ansprechstelle „Safe Sport“ gibt es nun eine sichere Anlaufstelle.
05.07.2023 Pressemitteilung Nr. 129

Rechtsextremismus im Sport bekämpfen

Der Haushaltsausschuss hat heute eine Million Euro für ein Bundesprogramm gegen Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit im Sport freigegeben. Das Programm soll den organisierten Sport bei der Bekämpfung des Rechtsextremismus unterstützen und einen Schwerpunkt auf präventive Maßnahmen legen, sagt Sabine Poschmann.

Seiten

z.B. 24.02.2024
z.B. 24.02.2024

Filtern nach personen:

Zum Seitenanfang