SPD Bundestagsfraktion

404 - Leider konnten wir die Seite nicht finden.

Leider ist die von Ihnen anforderte Seite nicht vorhanden. Hier sind einige Vorschläge die Sie interessieren könnten oder nutzen Sie doch unsere Suche.

04.10.2018

Europa: Kräfte bündeln!

Der französische Finanzminister hat Recht, wenn er zur Eile bei den notwendigen Reformen in Europa mahnt, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post.  Die deutsch-französischen Beschlüsse von Meseberg sind dafür ein solides Fundament. 
29.10.201818:30 bis
20:00 Uhr

Gesundheit und Pflege 4.0

Mehrgenerationenhaus Nordhorn, Schulstraße 19, 48527 Nordhorn Mit: Dr. Daniela De Ridder, Martina Stamm-Fibich
03.10.2018

Brexit: Lösungen noch immer möglich

Der Auftritt von Boris Johnson auf dem Tory-Parteitag war an Unverantwortlichkeit und Unvernunft kaum zu überbieten, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. Johnsons Brexit-Ideen sind nichts anderes als ein gigantisches Wohlstands- und Jobvernichtungsprogramm für Großbritannien. 
02.10.2018

Das Einwanderungsgesetz kommt

Nach langen Debatten ist es geschafft: Das Einwanderungsgesetz für Fachkräfte kommt. Der Koalitionsausschuss hat sich auf Eckpunkte verständigt.
02.10.2018 | Nr. 342

Fachkräftemangel mit modernem Einwanderungsgesetz begegnen

Nach langen Debatten ist geschafft: Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz kommt. Der Koalitionsausschuss hat sich gestern auf die Eckpunkte für die Schaffung des längst überfälligen Gesetzes geeinigt, erklärt Kerstin Tack.
02.10.2018

Wichtiger Beitrag zum Klimaschutz

Die Koalition hat vereinbart, den Ausbau der Erneuerbaren Energien zu beschleunigen. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und stärken den Wirtschaftsstandort Deutschland, sagt SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch.
02.10.2018 | Nr. 341

Eckpunkte Einwanderungsgesetz: Pragmatische Lösungen zur Fachkräftesicherung

Das Bundeskabinett hat heute die Eckpunkte eines Einwanderungsgesetzes beschlossen. Die SPD hat sich mit zwei Kernanliegen durchgesetzt. Gut integrierte Geduldete erhalten künftig eine verbesserte Bleibeperspektive. Und ausländische Fachkräfte mit qualifizierter Berufsausbildung können befristet zur Arbeitsplatzsuche einreisen. Damit wurden pragmatische Lösungen zur Fachkräftesicherung gefunden, erklärt Eva Högl.
02.10.2018

Wer gut integriert ist, soll bleiben dürfen

"Es ist ein Gebot der Vernunft, gut in Arbeit integrierten Geflüchteten eine Bleibeperspektive zu schaffen." Die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Mast zur Einigung der Koalition auf ein modernes Einwanderungsrecht.

Seiten

z.B. 17.10.2018
z.B. 17.10.2018

Filtern nach arbeitsgruppen:

Filtern nach personen: